Am 9. Februar fanden im Dolby Theatre in Los Angeles zum 92. Mal die alljährlichen Oscars statt. Im Netz gab es auch dieses Jahr wieder unzählige Memes zu der Preisverleihung.

Wir haben euch die besten und lustigsten herausgesucht.

Bong Joon-ho

Bong Joon-ho war mit seinem Film “Parasite” definitiv der Gewinner des Abends. Seinen Sinn für Humor bewies der Regisseur, als er seine beiden Goldfiguren am roten Teppich mit einem Kuss vereinigte. Aus dem Knutsch-Foto bastelten User im Netz sofort witzige Memes.

Billie Eilish

Billie Eilish sorgte mit ihrer Reaktion auf die Bühneneinlage von Maya Rudolph und Kristen Wiig für unzählige Lacher im Netz. Kein Wunder also, dass im Internet kurz darauf bereits unzählige Memes kursierten.

Bong Joon-ho

Bong Joon-Ho schaffte es gleich mit zwei Momenten bei den Oscars zum Meme-King. Denn die letzten Worte seiner Dankesrede lauteten: Ich bin bereit, heute Abend zu trinken.” Der Spruch des Regisseurs kam nicht nur beim Publikum gut an. Auch User im Netz feierten ihn für seine ehrlichen Worte und ehrten in gebührend in Form von witzigen Memes.

Margot Robbie & Timothée Chalamet

Für einen denkwürdigen Moment sorgten auch Margot Robbie und Timothée Chalamet. Als der Schauspieler am Red Carpet die blonde Schönheit entdeckte, crashte er kurzerhand ihr Foto. Der süße Schnappschuss der beiden kursiert nun seit den Oscars als Meme durchs Netz.

Martin Scorsese

Regisseur Martin Scorsese schien von Eminems Oscar-Peformance eher wenig beeindruckt. Sein müder Blick landete sofort im Netz und eignet sich zudem perfekt als Meme-Material, wie wir finden.

Die Oscars

Die Oscars sind jedes Jahr ein wahres Highlight, dass man nicht verpassen möchte. Da ist es nur verständlich, dass man auch trotz Müdigkeit noch bis vier Uhr morgens vor dem Fernseher sitzt. Wie dieses Meme treffend zeigt, ist davon allerdings nicht jeder so begeistert.