Demi Lovato und Max Ehrich heiraten doch nicht. Diese Nachrichten machten vergangene Woche im Netz die Runde. Doch offenbar soll der Ex-Verlobte von Demi nicht persönlich von der Trennung erfahren haben.

Denn wie er nun in seiner Instastory erzählt, habe auch er nur über Medien von der Auflösung der Verlobung erfahren.

Max Ehrich: Er wusste nichts von Trennung von Demi Lovato

Nur wenige Monate nachdem Demi Lovato und Max Ehrich ihre Verlobung bekannt gegeben hatten, haben sich die beiden nun wieder getrennt. Doch offenbar wusste nur Demi von der Auflösung der Verlobung. Denn wie der Schauspieler jetzt in seiner Instastory klarstellte, habe er durch die Klatsch-Presse von der Trennung erfahren. Er sei gerade am Set gewesen, als er plötzlich die Nachricht las, dass er wieder Single ist.

Bild: Max Ehrich / Instagram

Eigentlich hieß es, die beiden hätten sich darüber geeinigt, dass sowohl Max als auch Demi sich derzeit lieber auf ihre Karriere konzentrieren wollen. Doch wie der 29-Jährige nun auf seinem Instagram-Account darstellte, schien er davon nichts zu wissen. “Das ist die absolute Wahrheit darüber, wie ich vom Ende meiner Verlobung erfahren habe”, schreibt der Schauspieler. Er wolle nun endgültig mit der Sache abschließen, so der 29-Jährige. Gleichzeitig schreibt er auch “Ich liebe und vergebe allen, die an der Sache beteiligt sind” und fügt wenige Stunden später hinzu: “Heute Morgen hat sich endlich ein Kapitel geschlossen. Jetzt blättere ich zur nächsten Seite weiter.”

Bild: Max Ehrich / Instagram

Demi selbst äußerte sich bislang noch nicht zur Trennung.