Wir sind zwar allgemein keine großen Fans von menschlicher “Optimierung” via Photoshop, aber dass sogar an Model Gigi Hadid (20) herumretuschiert werden muss, ist einfach nur lächerlich.

Doch die Vogue China belehrt uns gerade eines Besseren. Für ihre letzte Ausgabe wurden Gigis süßeste Merkmale, ihre zahlreichen, kleinen Leberflecken am Bauch, vollkommen wegretuschiert.

Damit hat sich das Magazin allerdings ins eigene Fleisch geschnitten: Gigis Fans wissen nämlich um jedes noch so kleine Muttermal des Models und zeigen sich empört über die sinnlose Retusche.

New @voguechina cover!! by @solvesundsbostudio xx

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

new @thelovemagazine cover ⚡️

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

good morning again, MIA.. #tb, edit by someone tumblr af

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

Share This