Wir kennen es doch alle: gerade sind wir so richtig in eine neue Netflix-Serie reingekippt und schon beschließt der Streaming-Dienst diese wieder abzusetzen. Von welchen Serien wir uns noch in diesem Jahr verabschieden, lest ihr hier.

Es wäre eine Lüge, wenn wir sagen, wir hätten dabei nicht die ein oder andere Träne verdrückt…

Diese Serien cancelt Netflix

Auch, wenn wir zu 100 Prozent davon überzeugt ist, dass das die beste Serie ist, die wir jemals gesehen haben und wir uns schon wahnsinnig auf die folgenden Staffeln freuen, macht uns Netflix da oft einen Strich durch die Rechnung. Denn manche Produktionen sind einfach nicht so erfolgreich, wie es sich der Streaming-Dienst wohl erhofft hat. Hier gibt es einen mitunter traurigen Überblick über einige Serien, die Netflix 2020 wieder cancelt.

  • The Society“: Diese Serie endet nach nur einer Staffel. Obwohl Netflix sogar noch eine zweite Staffel angekündigt, fielen die Dreharbeiten aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser.
  • G.L.O.W.“: Drei Staffeln lang haben uns die weiblichen Wrestler dieser Serie begeistert. Doch jetzt ist damit wohl Schluss. Auch, wenn die Dreharbeiten zur vierten und eigentlich letzten Staffel bereits begonnen haben, mussten sie wegen Corona abgebrochen werden.
  • Insatiable“: Nach zwei Staffeln endet auch diese Serie.
  • V Wars“: Sehr bitter für alle “The Vampire Diaries”-Fans. Die neue Serie mit Ian Somerhalder in der Hauptrolle überstand lediglich eine Staffel, bevor sie wieder eingestellt wurde.
  • Messiah“: Gerade haben wir uns an das Jesus-Lookalike gewöhnt, da lässt uns die Serie mit einem mega Cliffhanger im wahrsten Sinne des Wortes hängen. Wie’s weitergeht werden wir jedoch nie erfahren. Schade!
  • AJ and the Queen“: Nach nur einer Staffel ist’s vorbei mit der bunten Reise rund um Dragqueen RuPaul.
  • Next in Fashion“: Gerade gekommen und schon wieder vorbei. Die Design-Show mit Alexa Chung verabschiedet sich nach nur einer Staffel von Netflix.
  • Vikings“: Sechs Staffeln lang haben uns die Charaktere der Serie Spannung pur geliefert, damit ist jetzt aber Schluss. Doch es gibt noch Hoffnung: Die Produzenten der Show haben ein Sequel mit dem Namen “Vikings: Valhalla” angekündigt.
  • I am Not Okay With This“: Auch diese Serie ist der Pandemie zum Opfer gefallen und bekommt keine zweite Chance.
  • Altered Carbon“: Wie aus dem Nichts kam die Botschaft, dass die Science-Fiction-Serie gecancelt wurde.
  • 13 Reasons Why“: Harter Tobak, aber auch diese Erfolgsserie endet nach vier Staffeln.
  • Fuller House“: Wie haben wir uns gefreut, dass die Familie Tanner wieder zurück auf unseren Bildschirmen ist – zumindest ein paar davon. Doch scheinbar ist ihre Geschichte nach fünf Staffeln auserzählt.
  • Dark“: Ganze drei Staffeln lang nahm uns die deutsche Serie mit auf Zeitreise. Doch um uns nicht an das Ende unserer Vorstellungskraft zu bringen, haben die Produzenten wohl beschlossen, die Geschichte rund um Jonas an dieser Stelle zu beenden.
  • The Rain“: Passender könnte eine Serie derzeit wohl kaum sein (Der Regen ist mit einem tödlichen Virus versetzt) und dennoch ist jetzt nach drei Staffeln Schluss.
  • Away“: Ein sehr kurzes Vergnügen! Nur einen Monat, nachdem die Serie auf Netflix Premiere gefeiert hat, kamen auch schon die Nachrichten, dass sie gecancelt wurde.
  • Chilling Adventures of Sabrina“: Die etwas unheimlichere Version von “Sabrina – Total Verhext” geht nach vier Staffeln zu Ende.