Bei unseren Lieblingsserien oder -Filmen wünschen wir uns doch alle, dass sie nie enden würden. Zumindest für manche Serien haben wir jetzt aber gute Nachrichten, die sie machen mit einem sogenannten Spin-off, also einem Ableger der Originalserie, weiter und begeistern damit ihre Fans.

Diese Serien und Filme bekommen angeblich sogar noch dieses Jahr ein wirklich cooles Spin-off.

“Die Schöne und das Biest”

Die Realverfilmung von “Die Schöne und das Biest” mit Emma Watson gilt als eines der beliebtesten Disney-Remakes. In dieser Verfilmung des Märchens spielt Schauspieler Luke Evans den Bösewicht Gaston. Und genau dieser bekommt jetzt auf Disney+ eine eigene Spin-off-Serie. Die Mini-Serie soll aus sechs Teilen bestehen und wird die Vorgeschichte des Bösewichts erzählen. Aber auch das Kennenlernen mit seinem Freund LeFou wird beleuchtet. Wann genau die Serie über Gaston auf dem Streamingdienst veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Aber ein kleines Detail weiß man zumindest schon: Denn der Titel der neuen Mini-Serie wird “The Little Town” lauten.

 - Find & Share on GIPHY

“Vikings”-Spin-off

Nach der 6. Staffel endet die Serie “Vikings” endgültig. Aber damit ist die beliebte Wikinger-Serie noch lang nicht vorbei. Denn bald kommt das Spin-off “Vikings: Valhalla” auf Netflix. Dabei wird es um einen Zeitrahmen 100 Jahre nach der Original-Serie gehen. Vor allem der Nachfahre des Hauptcharakters “Rollo” wird eine wichtige Rolle in der neuen Serie spielen. Denn er wird zu einem großen Eroberer. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und die Serie soll noch in diesem Jahr auf Netflix erscheinen.

Unstoppable Nothing Can Stop Us GIF - Find & Share on GIPHY

“Game of Thrones”

“Game of Thrones” ist wohl die beliebteste Serie weltweit. Kein Wunder, dass auch schon ein Spin-off geplant ist. Die Dreharbeiten für den Nachfolger “The House of Dragons” haben bereits begonnen. Darin soll es um die Geschichte des Hauses Targaryens gehen. Angefangen mit der Eroberung von Westeros durch Aegon. Eigentlich war der Start der HBO-Serie ursprünglich für Ende 2020 auf Amazon Prime geplant, doch wegen der Corona-Krise wurde der Termin nun auf Frühjahr 2021 verschoben.

Game Of Thrones Yes GIF - Find & Share on GIPHY

“Herr der Ringe”

Seit Februar 2020 ist ein weiteres Riesen-Projekt von Amazon in der Produktion. Und zwar eine Spin-off-Serie der beliebten “Herr der Ringe”-Trilogie. Denn schon der Nachfolger “Der Hobbit” war ein voller Erfolg. Deshalb soll jetzt auch eine Serie die Fans der Fantasy-Reihe erfreuen. Mit dabe ist zum Beispiel Schauspieler Robert Aramayo, bekannt als der junge Ned Stark aus “Game of Thrones”. Worum genau es in der neuen Serie gehen soll, ist derzeit aber noch ein Geheimnis. Amazon hat allerdings bereits eine zweite Staffel bestellt.

Lord Of The Rings Hobbits GIF - Find & Share on GIPHY

“SpongeBob”-Spin-off

Ein kurioses Spin-off bekommt auch die beliebte Zeichentrick-Serie “SpongeBob”. Darin wird Patrick Star ein Show-Host-Moderator sein und wie bei einer Late-Night-Show Gäste empfangen und mit witzigen Sagern das Publikum begeistern. Eine große Rolle soll dabei die Familie des Seesterns einnehmen. Außerdem will man in dem animierten Spin-Off auch jede Menge neue Figuren einführen. Selbstverständlich wird es aber auch regelmäßig zu Gastauftritten von anderen SpongeBob-Charakteren in der Sendung kommen. Wir sind gespannt auf dieses verrückte Remake. Zu sehen soll es ab Oktober 2020 auf Disney+ sein.

Spongebob Squarepants GIF - Find & Share on GIPHY