So schön 2019 auch gewesen sein mag, so verbinden wir das vergangene Jahr aber leider auch mit traurigen Momenten. Denn unzählige Stars sind 2019 von uns gegangen.

Diese Promis starben 2019.

Rosamunde Pilcher (94)

Die britische Schriftstellerin starb am 6. Februar im Alter von 94 Jahren. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Autorinnen ihrer Zeit. Unzählige ihrer Romane wurden verfilmt und werden heute noch im TV gespielt und von Millionen Fans geschaut.

Karl Lagerfeld (85)

Die Mode-Ikone starb am 19. Februar im Alter von 85 Jahren. Lagerfeld war seit 1983 Kreativdirektor des Modehauses Chanel und erfand die von Gabrielle Chanel entworfenen Klassiker neu. Wie nun bekannt wurde, litt er vier Jahre lang an Prostatakrebs und verlor schließlich den Kampf gegen die Krankheit.

Keith Flint (49)

Der Frontmann der Band “The Prodigy” starb am 4. März im Alter von 49 Jahren. Der wohl bekannteste Song der Band ist “Firestarter”. Unzählige Fans trauern immer noch um ihren Star.

Luke Perry (52)

Luke Perry starb im Alter von 52 Jahren am 4. März überraschend an den schweren Folgen eines Schlaganfalls. Der TV-Star wurde mit “Beverly Hills 90210” bekannt. Darin spielte er knapp zehn Jahre lang die Rolle des Dylan McKay.

View this post on Instagram

Hunny ❤️🤓 #lukeperry

A post shared by ❤️ Luke Perry Fanpage ❤️ (@lukeperrydaily) on

Félicité Tomlinson (18)

Die Schwester von One Direction-Star Louis Tomlinson starb am 13. März überraschend im Alter von nur 18 Jahren. Sie erlitt vermutlich einen Herzinfarkt. Millionen von Instagram-Fans trauerten um die junge Influencerin.

View this post on Instagram

Be fucking kind to people

A post shared by Félicité Tomlinson (@felicitegrace) on

Carl Jakob Haupt “Dandy Diary” (34)

Der deutsche Modeblogger und Instagram-Star Carl Jakob Haupt (auch unter dem Namen Dandy Diary bekannt) starb am 19. April, wie seine Frau und Model Giannina Müller via Instagram mitteilte. Der 34-Jährige verlor den Kampf gegen Krebs.

View this post on Instagram

Die Liebe meines Lebens, die für immer meine Liebe bleiben wird, mein Herz ist von uns gegangen. Mein Ehemann Carl Jakob Haupt ist Karfreitag in meinen Armen friedlich eingeschlafen. Er hat sich so verabschiedet, wie er es sich gewünscht hat. Nach Wochen des Kampfes gegen den Krebs. Er war in diesem letzten Moment ganz bei mir, bei unserer Liebe. Die Zeit, die wir beide miteinander hatten, war so intensiv, dass Worte sie nicht beschreiben können. Wir haben jeden Tag so miteinander gelebt, als wäre es unser letzter. Wir haben ein Leben geführt, das so von uns geprägt war, dass alles andere egal war. Wir haben bedingungslose Liebe erlebt. Auch wenn Jakob nur 34 Jahre alt geworden ist, hat er so viele Spuren hinterlassen, eine so tolle Familie gehabt, so viele großartige Freunde gefunden, dass er in uns allen weiterleben wird. Er war und ist unser Häuptling. Ich weiß, dass er so viele Menschen verzaubert hat mit seinem unbeschreiblichen Lächeln, seiner Energie und seiner Klugheit. Jakob hat sich trotz der Krankheit nie beklagt. Er hat das Schöne im Leben betrachtet, war furchtlos und hat immer alles in vollen Zügen genossen. Jakob hat sich von nichts und niemandem beeinflussen lassen, sich immer seine eigene Meinung gebildet und war für alle Menschen offen, egal welchen Hintergrund sie hatten. Jakob ist immer bei mir und bei uns. Er schaut jetzt von einem anderen Ort auf uns, wacht über mich und lächelt, weil er weiß, dass wir ihn nie vergessen werden. „Du bist das erste an das ich denke, wenn ich morgens aufwache – und das letzte, woran ich denke, wenn ich einschlafe. Und das, seit wir uns kennen. An jedem Tag. Und so wird es auch jetzt gewesen sein, wenn ich zum letzten Mal eingeschlafen bin.“ (Jakob an mich, April 2019) Unsere Liebe bleibt. Jetzt ist spáter für immer. 🐺🐺❤️🤘🏽

A post shared by Giannina Haupt (@gia_escobar) on

Doris Day (97)

Die US-Amerikanerin war in Hollywood ein gefeierter Filmstar und Sex-Symbol ihrer Zeit. Im Alter von 97 Jahren verstarb die Schauspielerin und Sängerin am 13. Mai dieses Jahres.

View this post on Instagram

Beautiful 💜 #dorisday

A post shared by Doris Day (@welovedorisday) on

Niki Lauda (70)

Formel-1-Legende Niki Lauda verstarb am 20. Mai im Alter von 70 Jahren friedlich im Kreis seiner Familie. Nach seiner Lugentransplantation im Sommer 2018 kämpfte der 70-Jährige immer wieder mit gesundheitlichen Problemen.

Max Wright (75)

US-Schauspieler Max Wright starb am 26. Juni im Alter von 75 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankungen. Wright spielte jahrelang den Familienvater Willie Tanner in der US-Serie Alf.

Costa Cordalis (75)

Der Schlagerstar und Dschungelkönig Costa Cordalis starb am 2. Juli im Alter von 75 Jahren in seinem Haus auf Mallorca. Ein paar Wochen zuvor hatte der gebürtige Grieche nach einem öffentlichen Auftritt plötzlich einen Schwächeanfall und musste für einige Zeit ins Krankenhaus. Ein Schock für die ganze Familie. Vor allem aber für seinen Sohn Lucas und dessen Ehefrau Daniela Katzenberger. Trotz der medizinischen Betreuung wollte sich Costa Cordalis Gesundheitszustand nicht verbessern.

Jacques Chirac (86)

Am 26. September starb der ehemalige französische Präsident im Alter von 86 Jahren. Er war von 1995 bis 2007 zwölf Jahre lang Frankreichs Staatsoberhaupt.

Karel Gott (80)

Der tschechische Schlagerstar war vor allem wegen seines Titelsongs für die Kinderserie “Biene Maja” bekannt. Er starb am 1. Oktober im Alter von 80 Jahren nach einem langen Kampf gegen Krebs.

Raper Juice Wrld (21)

Mit nur 21 Jahren verstarb der US-Rapper Juice Wrld am 8. Dezember. Er erlitt einen Krampfanfall am Flughafen von Chicago. Die genaue Todesursache ist bisher unbekannt.

Marie Frederiksson (61)

Große Trauer in der Musikwelt. Am 9. Dezember starb die schwedische Sängerin des Pop-Duos Roxette. 2002 wurde bei Marie Frederiksson ein Hirntumor festgestellt. Im Alter von 61 Jahren erlag sie erst vor wenigen Wochen den Folgen ihrer Krebserkrankung.

View this post on Instagram

Preorder the new album #GoodKarma out June 3rd!

A post shared by Roxette (@realroxette) on