Gerade erst haben sich Laura Müller und Michael Wendler offiziell verlobt. Eigentlich sollte der 47-jährige Sänger also im siebten Himmel schweben. Stattdessen liegt er im Bett eines Krankenhauses.

Zum Glück geht es ihm gut. Er hat sich einer Nasen-OP unterzogen.

Michael Wendler: Nasen-OP nach Verlobung

Am Anfang der Woche begeisterten der Wendler und seine 19-jährige Freundin Laura Müller ihre Fans mit einem Foto, das ihre Verlobung zeigt. Nun schockiert Michael die Instagram-User mit einem Bild in seiner Instagram-Story, das ihn mit geschienter Nase in einem Krankenhaus-Bett zeigt. Dem “Egal”-Interpret geht es aber gut, wie er auch auf der Plattform klarstellt. Er hatte sich einer Nasen-OP unterzogen. Möchte der Sänger etwa besonders gut aussehen, bevor er vor den Traualtar tritt?

Einen etwas ernsteren Hintergrund hat die Operation dann doch. Denn Michael Wendler bekommt seit einiger Zeit schwer Luft, wie er im Interview mit RTL erklärt. Das soll sich nach dem Eingriff nun ändern. Gleichzeitig würde seine Nase aber dann doch ein bisschen verschönt, gab er im Interview vor der OP zu. Auf das Ergebnis sind wir jedenfalls gespannt. Doch darauf dürften wir noch etwas warten müssen. Immerhin muss erstmal alles verheilen.

Laura Müller und der Wendler sind verlobt

Spätestens bis zur Hochzeit von Laura und Michael, dürfte sein Riechorgan aber wieder topfit sein. Die beiden planen schon länger ihre Hochzeit, auch wenn die offizielle Verlobung erst Anfang der Woche stattgefunden hat. Angeblich wollen sie noch dieses Jahr heiraten. Ob ihnen da nicht das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung macht, bleibt derzeit noch unklar.