Liebesfilme gibt es wie Sand am Meer. Doch oft entspricht die Handlung des Films dabei nicht unserem aktuellen Beziehungsstatus, was die ganze Sache natürlich noch unrealistischer wirken lässt, als sie es oft ohnehin schon ist.

Wir raten euch deshalb, lieber einen Film anzusehen, der auch zu eurem momentanen Liebesleben passt. Hier ein paar Vorschläge:

Vergeben

Falls du gerade glücklich vergeben bist und auf Wolke Sieben schwebst, ist “Wie ein einziger Tag” perfekt für dich. Denn der Liebesfilm mit Rachel McAdams und Ryan Gosling strotzt nur so vor zuckersüßen Momenten und jeder Menge Romantik. Aus diesem Grund solltest du dir den Filmklassiker unbedingt mit deinem Partner ansehen. Denn ein gemeinsamer Filmabend mit diesem emotionalen Drama wird euer Liebesglück garantiert nur noch stärken.

Single

Du hast gerade überhaupt keine Lust auf eine Beziehung und findest jeden Anblick eines verliebten Pärchens total nervig? Dann mach es dir zu Hause mit einer Schüssel Popcorn bequem und seh dir den Film “How To Be Single” an. Denn darin geht es um geht es um die frisch getrennte Alice, die von ihrer abenteuerlustigen Arbeitskollegin einen Einblick in das aufregende und abwechslungsreiche Leben als Single bekommt. Diese Komödie beschreibt den Lebensstil ohne eine Beziehung, voller Spaß und ohne feste Bindungen, perfekt und passt deswegen auch sehr gut zum Beziehungsstatus “Single”.

Freundschaft Plus

Viele von uns haben die sogenannte Freundschaft-Plus-Beziehung vermutlich schon mal ausprobiert. Falls auch du gerade diese Beziehungsform führst, können wir dir den Film “Freunde mit gewissen Vorzügen” empfehlen. Denn er passt perfekt zu deinem Beziehungsstatus und zeigt, wie schwer es sein kann mit einem guten Kumpel oder einer engen Freundin gelegentlich in die Kiste zu hüpfen, ohne, dass einer der beiden Personen irgendwann Gefühle für den anderen entwickelt. So geht es auch den Freunden Dylan und Jamie, die sich zunächst nur gemeinsam sexuell ausleben wollen. Schnell merkt Jamie jedoch, dass sie mehr als nur eine Sex-Freundschaft mit Dylan will…

Fernbeziehung

Fernbeziehungen können für beide Partner eine echte Belastung sein. Doch es gibt mehrere Möglichkeiten, sich trotz einer großen Distanz nahe zu sein. Eine davon zeigt zum Beispiel der Liebesfilm “Das Leuchten der Stille” und beweist dabei, wie wunderschön diese Beziehungsform sein kann. Solltest du also gerade in einer Fernbeziehung stecken und Zweifel haben, wird dich dieses romantische Drama garantiert vom Gegenteil überzeugen. Denn obwohl es zunächst so aussieht, als würde es für die Rollen vom Amanda Seyried und Channing Tatum kein Happy End geben, beweisen sie schlussendlich, wie wichtig es ist, um die wahre Liebe zu kämpfen.

Unglücklich verliebt

Du bist gerade total in jemanden verschossen, doch dein Gegenüber hegt nicht dieselben Gefühle für dich? Dann passt der Film “Er steht einfach nicht auf dich” wie die Faust aufs Auge zu deinem Beziehungsstatus. Denn auch hier haben verschiedene Singles Probleme damit bei ihrem Traumpartner zu landen. Dabei wird gezeigt, wie oft wir uns in dieser Phase des Verliebtseins mit Fragen wie “Warum ruft er mich nicht zurück?”, “Findet er mich überhaupt gut?” oder “Was mache ich falsch?” beschäftigen.