Am 18. Mai öffnen die Pflichtschulen und AHS-Unterstufen nach dem österreichweiten Lockdown. Die Lehrer des BG Gmunden haben sich dabei etwas Besonderes für ihre Schüler überlegt: Ein Willkommensvideo zum Queen-Song “Don’t Stop Me Now”.

Das Video freut nicht nur Lehrer und Schüler, mittlerweile zählt es schon über 30.000 Klicks auf Youtube.

Lehrer überraschen ihre Schüler mit Video

Ihre Freude über die Schulöffnung am 18. Mai können die Lehrer des Bundesgymnasiums Gmunden nicht mehr verbergen. Um auch die Schüler für den großen Tag zu motivieren, gibt’s ein Video, in dem sämtliche Lehrer zu dem Queen-Hit “Don’t Stop Me Now” singen. Passend zur Coronakrise sind Lehrer und Schüler nämlich nicht aufzuhalten.

Unter dem Video schreibt die Schule: “Corona, Lockdown, Distance Learning – wir haben große Veränderungen erlebt und weitere stehen uns noch bevor. Aber jetzt kommen die Schüler*innen zurück in die Schule. Und wir, eure Lehrerinnen und Lehrer, freuen uns riesig darauf!

Und auch Personen außerhalb des Gymnasiums freuen sich über das Video. Nach einem Tag zählt es bereits über 30.000 Klicks auf der Videoplattform Youtube. Kommentare wie “Was für nette Lehrer!“, “Ihr seid die Allergeilsten” und “okay, jetzt freue ich mich schon wieder ein bisschen auf die Schule” sind zu lesen.