Das “Dschungelcamp” startet wie üblich zwar erst im Jänner des nächsten Jahres, doch die ersten Spekulationen um mögliche Campbewohner kursieren bereits jetzt im Netz.

Denn wie die “Bild”-Zeitung angeblich herausfand, soll es sich bei dem ersten Kandidaten des “Dschungelcamps” 2021 um Lucas Cordalis handeln.

“Dschungelcamp 2021”: Lucas Cordalis soll angeblich dabei sein

Bis “das Dschungelcamp” wieder seine Pforten öffnet, dauert es noch eine Weile. Um den Fans der beliebten Reality-Show die Wartezeit zu verkürzen, gibt es schon jetzt erste Gerüchte um mögliche Camp-Teilnehmer. Denn wie jedes Jahr teilt RTL die offizielle Liste der Kandidaten erst wenige Wochen vor Erstausstrahlung der Show mit. Ein erster Name kursiert nun schon seit wenigen Tagen im Netz: Lucas Cordalis. Der deutsche Schlagersänger und Ehemann von Daniela Katzenberger soll laut Berichten der “Bild”-Zeitung an der neuen Staffel des “Dschungelcamps” teilnehmen. Allerdings handelt es sich hierbei um reine Spekulationen, denn der Sender bestätigte Lucas als Kandidat bisher noch nicht. Und auch der Sohn von Costa Cordalis hielt sich mit Hinweisen auf eine mögliche Teilnahme bislang noch zurück. Man darf also gespannt sein, ob sich die Gerüchte im Jänner bestätigen werden.

View this post on Instagram

☀️👍 ich liebe den Sommer!

A post shared by Lucas Cordalis (@lucascordalis) on

Ein sportlicher Held für den australischen Busch

Dass Lucas Cordalis das Zeug zum “Dschungelkönig” hätte, hat er im TV bereits mehrmals eindrucksvoll bewiesen. So nahm er in den letzten Jahren an zahlreichen Wettbewerb-Shows mit hohem Sport-Faktor teil, wie etwa “Das große Promi-Boxen” oder “Die TV Total Wok-WM”. Auch bei der ProSieben-Show “Global Gladiators” zeigte er im Jahr 2018 in gefährlichen und anspruchsvollen Herausforderungen was in ihm steckt und holte sich am Ende sogar den Sieg. Gute Voraussetzungen für eine Teilnahme beim “Dschungelcamp” und den damit verbundenen Dschungelprüfungen, hätte er also auf alle Fälle.