Ex-Bachelorette Nadine Klein scheint endlich ihr Glück gefunden zu haben. Denn wie die 34-Jährige nun via Instagram verkündete, ziehen sie und Freund Tim zusammen.

Sie und ihr Freund haben den Mietvertrag zur ersten gemeinsamen Wohnung unterschrieben.

Nadine Klein zieht mit Freund zusammen

Im Mai 2019 machte das Paar seine Beziehung erstmals öffentlich. Ein Jahr später wagen die beiden nun den nächsten Schritt und ziehen in die erste gemeinsame Wohnung. “New chapter”, schreibt Nadine unter einem Foto mit Freund Tim Nicolas auf Instagram. “Die Suche hat endlich ein Ende, wir haben eine neue und vor allem endlich eine gemeinsame Wohnung 😍 Ich kann es immer noch nicht so ganz fassen, keine Suche mehr, keine Wohnungsbesichtigungen mehr, dafür heißt es schon ganz bald: Kisten packen”, freut sich die 34-Jährige auf den neuen Abschnitt in ihrem Leben.

Beziehung mit Alexander Hindersmann klappte nicht

Nadine suchte übrigens 2018 in “Die Bachelorette” nach ihrem Traummann. Damals entschied sie sich für Kandidat Alexander Hindersmann und gab ihm die letzte Rose. Allerdings hielt die Beziehung nicht lange. Für die Trennung gab es offenbar mehrere Gründe. Doch warum es nicht klappte, verriet keiner der beiden. Alexander versuchte es übrigens ein Jahr später wieder in einer Dating-Show und nahm als Kandidat bei der Bachelorette-Staffel mit Gerda Lewis teil.