Liebes-Aus bei Matthew Perry und Molly Hurzwitz! Der “Friends”-Star bestätigte jetzt, dass er und seine 22 Jahre jüngere Verlobte nun getrennte Wege gehen. Den Trennungsgrund nannte der Schauspieler allerdings nicht.

Doch vor kurzem machten Gerüchte die Runde, dass er kurz nach der Verlobung mit der 29-Jährigen auf einer Dating-Plattform unterwegs gewesen sein soll. Angeblich soll er dabei sogar mit einer 19-Jährigen “gematcht” haben.

Matthew Perry und Molly Hurwitz haben sich getrennt

Jetzt ist es endgültig aus! Nachdem in den vergangenen Tagen immer wieder Gerüchte die Runde gemacht hatten, dass die Verlobung von Matthew Perry und Molly Hurwitz auf Eis liegt, verrät der “Friends”-Star jetzt, dass sie sich tatsächlich endgültig getrennt haben.

Gegenüber dem People Magazin bestätigte der Schauspieler persönlich, dass die Verlobung aufgelöst sei und die beiden nun getrennte Wege gehen. “Manchmal funktionieren Dinge einfach nicht und unsere Beziehung war eines davon. Ich wünsche Molly nur das Beste”, sagt der 51-Jährige gegenüber dem Magazin. Drei Jahre war das Paar zusammen. Die Beziehung hatte der Schauspieler allerdings erst kurz vor der Verlobung im November 2020 öffentlich gemacht. Molly Hurwitz selbst hat sich bisher noch nicht zur Trennung geäußert.

Ist Fremdflirt mit 19-Jähriger der Trennungsgrund?

Den genauen Trennungsgrund nannte der Schauspieler nicht. Könnte es etwas mit den Gerüchten um einen Fremdflirt von Matthew Perry mit einer 19-Jährigen zu tun haben? Anfang Mai, nur sechs Monate nach der Verlobung im November 2020, soll sich der Schauspieler nämlich auf der Dating-App Raya herumgetrieben haben. Dort “matchte” er angeblich mit der 19-jährigen Kata Haralson. Sie machte den Flirt jetzt öffentlich und postete einen Screenshot davon auf Instagram. Zwischen den beiden soll aber nichts Ernstes gelaufen sein und sie bezeichnet den Schauspieler als “netten Kerl”. Inzwischen hat sie das Posting wieder gelöscht. Allerdings sorgte diese Enthüllung angeblich für viele Probleme in der Beziehung zwischen Matthew Perry und seiner Verlobten Molly Hurwitz. Ob dieser angebliche Fremdflirt der Trennungsgrund ist, ist aber nicht bestätigt.