Toni Dreher sicherte sich im letzten Jahr den Titel “Germany’s Next Topmodel” und ist seither aus der deutschen Promiwelt nicht mehr wegzudenken. Was die meisten ihrer Fans aber wahrscheinlich noch nicht wussten: Die 19-Jährige ist tatsächlich eine echte Prinzessin. 

Auf ihren Titel verzichtet die GNTM-Siegerin allerdings gerne. Einfach nur Toni genannt zu werden, macht ihr absolut nichts aus.

Königliches Model: GNTM-Toni ist eigentlich eine Prinzessin

“Ja, Princess ist der eigentliche Titel vor meinem Vornamen, weil meine Großeltern in unserem Dorf in Nigeria König und Königin sind.”, erklärte das Model gestern bei Promi-Shopping-Queen. Auch ihren vollständigen Namen verwendet die Stuttgarterin selten. Toni heißt mit vollem Namen nämlich eigentlich Oluwatoniloba Dreher-Adenuga, beziehungsweise Prinzessin Oluwatoniloba Dreher-Adenuga. Den Namen hat sie von ihren Eltern, die vor über 20 Jahren aus Nigeria nach Deutschland zogen.