Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen ein echtes Traumpaar zu sein. Das zeigt nun eine Bilderstrecke, die das Model auf Instagram gepostet hat. Das Ehepaar wirkt darauf verliebter denn je.

Oben ohne strahlt die 46-Jährige in die Kamera.

Heidi Klum gibt Einblick in ihr Quarantäne-Leben

“Es ist Wochenende” schreibt das deutsche Supermodel auf ihrem Instragram-Account. Dazu postete sie einige Bilder, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz im Garten zeigen. Der Gitarrist von Tokio Hotel schoss dabei sogar einen ganz besonders schönen Schnappschuss von seiner Frau, auf dem sie oben ohne in die Kamera strahlt. Auf anderen Bildern küssen sich die beiden innig im Schein der Sonne. Das Paar scheint die gemeinsame Quarantäne aufgrund der aktuellen Situation sichtlich zu genießen.

Während viele Paare sich streiten und nur schwer damit umgehen können, ihren Partner jetzt 24 Stunden durchgehend zu sehen, dürfte es Heidi nichts ausmachen. Im Gegenteil: Sie scheint so verliebt zu sein wie noch nie in ihren 30-jährigen Mann. Stolz hält die auf einem der Fotos sogar ihren Ehering in die Kamera.

View this post on Instagram

IT’S THE WEEKEND ❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Heidi nicht bei GNTM vor Ort

Die Garten-Idylle dürfen die zwei wohl noch länger genießen. Eigentlich wäre Heidi ja nächste Woche nach Deutschland geflogen, wo am 21. Mai das Finale von GNTM über die Bühne geht. Aufgrund der Pandemie wird die Model-Mama aber live per Videochat dazugeschaltet. Vielleicht schaut dann auch kurz Tom vorbei und wünscht den Finalistinnen Glück.