Still und heimlich sind über Nacht auf diversen Instagram-Profilen tausende Follower verschwunden. Die Plattform soll angeblich gerade unzählige inaktive Accounts und Fake Profile löschen, was zur Folge hat, dass vor allem Influencer und Stars plötzlich deutlich weniger Abonnenten haben. Sängerin Ariana Grande soll sogar drei Millionen Follower weniger haben und auch Selena Gomez hat nach der “Instagram Purge” zwei Millionen Abonnenten verloren. Mittlerweile haben sich allerdings auch User zu Wort gemeldet, die gröbere Probleme haben. Neben Followern sollen teilweise auch Postings verschwunden oder gelöschte Fotos wieder angezeigt werden. Instagram selbst hat sich noch nicht zum dem Vorfall geäußert.

Löscht Instagram inaktive und Fake Accounts?

Auf Twitter melden sich heute unzählige User zu Wort, die selbst einige Follower verloren haben oder denen aufgefallen ist, dass vor allem die großen Profile der Influencer und Stars plötzlich tausende Fans weniger haben. Während der Instagram-Purge für die meisten privaten User kaum spürbar ist, zeigt sich die Löschung der inaktiven Accounts allerdings enorm bei offiziellen Profilen von Instagram-Stars. Viele beschweren sich nun, dass Instagram die radikale Löschung dieser Accounts im Vorfeld nicht angekündigt hat. Bis jetzt gibt es keine offizielle Meldung der Plattform. Verschiedenen Portale melden, dass der Prozess noch nicht abgeschlossen sei und weiterhin Accounts gelöscht werden. Auch der offizielle Instagram-Account soll mehrere Millionen Follower verloren haben.

 

Massive Störungen bei Instagram

Diverse Portale und Foren gingen zunächst davon aus, Instagram würde, wie schon öfter in der Vergangenheit, Fake-Accounts und inaktive Profile löschen. Mittlerweile vermutet man allerdings auch, dass es eine gröbere Störung bei Instagram geben könnte. Viele User berichten, sie würden plötzlich unzähligen Accounts nicht mehr folgen. Manche schreiben, all ihre Postings wurden gelöscht. Andere wiederum berichten, dass auf ihrem Account längst gelöschte Bilder plötzlich wieder zu sehen sind. Während sich immer mehr verwirrte Instagram-User zu Wort melden, hat sich Instagram selbst noch nicht zu den merkwürdigen Vorfällen geäußert.