Das soziale Netzwerk Instagram ist down. Die Plattform ist zurzeit weltweit für viele Nutzer nicht erreichbar. Tausende User kommen nicht auf ihre Profile, können keine Stories posten und die News Feeds können nicht geladen werden. Scheinbar hat die App aktuell gröbere technische Probleme.

Wer versucht, Instagram zu erreichen, dem wird in der App folgende Meldung angezeigt “Feed konnte nicht neu geladen werden”. Sowohl auf Android- und iOS-Geräten scheint Instagram nicht richtig zu funktionieren. Und auch wenn man versucht, die Seite über den Computer aufzurufen, gibt es Probleme. Was genau der Grund ist und wie lange die Störung dauern wird, ist noch völlig unklar.

Bei einigen Usern hat sich der Feed bereits seit mehreren Stunden nicht aktualisiert. Andere können keine Stories schauen und keine Fotos hochladen oder die App funktioniert erst gar nicht.

In den USA wird unterdessen bereits darüber gescherzt. Denn dort wird heute Thanksgiving gefeiert. Einige User schreiben, dass sie sich jetzt wohl doch mit ihren Familienmitgliedern beschäftigen müssen und nicht auf Instagram abhängen können.

Instagram funktioniert nicht: Server down

Weder die App, noch die Desktop-Version von Instagram sind zurzeit ohne Störungen erreichbar. Weltweit scheint es technische Problem mit dem sozialen Netzwerk zu geben. Tausende User melden, dass sie nicht auf die Plattform zugreifen können. Wie lange die Störung dauern wird, ist unklar. Instagram selbst hat sich bislang noch nicht zu den Server-Problemen gemeldet.

Während die einen komplett verzweifelt sind, nehmen es viele User allerdings mit Humor – so wie dieser hier: