Die 27-jährige Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (JLaw) fand großen Gefallen an den Nackt-Szenen im neuen Blockbuster „Red Sparrow“. Hollywood-Kollegen am Set reagierten mit Unverständnis. Hier siehst du den Trailer!

Hollywood-Star Jennifer Lawrence sprach in einem Interview mit „The Entertainment Weekly” über die Nackt- und Sex-Szene mit Joel Edgarton. Die war in den Augen von JLaw “eigentlich gar nicht so schlecht”. Allerdings gab Jennifer Lawrence auch zu bedenken: “Jeder am Set gab mir das Gefühl, dass ich mich sehr wohl fühlen kann. Ab einem gewissen Punkt hat sich dadurch jedoch jeder andere unwohl gefühlt”.

Jennifer Lawrence nackt, auch abseits des Drehs

JLaw war offenbar nicht nur vor der Kamera nackt, sondern verzichtete auch des öfteren bei Drehpausen auf Kleidung. “Jeder andere sagte: ‘Sie muss sich etwas anziehen'”, erinnert sich Lawrence an den Dreh.

Red Sparrow, in dem Jennifer Lawrence eine russische Spionin spielt, startet am 1. März in unseren Kinos:

Jennifer Lawrence gehört zu den gefragtesten Stars in Hollywood. Im August 2014 tauchten im Internet Nackt-Fotos von JLaw auf, die ein Unbekannter zuvor von Apple iCloud heruntergeladen hatte.