Sind Justin Bieber und Hailey Baldwin jetzt verheiratet oder nicht? Glaubt man den Spekulationen, dann hat sich das Paar bereits im September das Ja-Wort gegeben. Auch dass sich Hailey den Namen Bieber markenrechtlich schützen lassen hat, ist ein klarer Hinweis dafür. Außerdem hat sie ihren Instagram-Account in “Hailey Rhode Bieber” umbenannt und auch Justin Bieber lässt mit seinem neuen Instagram-Post keinen Zweifel mehr offen: Er nennt sich einen “verheirateten Mann”.

Justin Bieber ist ein “verheirateter Mann”

Via Instagram veröffentlichte Justin Bieber ein Natur-Foto, auf dem Bäume und ein schneebedeckter Boden zu sehen sind. Darunter schreibt er: “Allen ein frohes verspätetes Thanksgiving. Erstes Thanksgiving als verheirateter Mann, erstes Thanksgiving, dass bei uns stattfand.” Es sei das erste Mal, dass beide Seiten der Familie zusammengekommen sind, heißt es weiter. “Beziehungen sind hart und Liebe ist nicht immer einfach, aber danke Jesus, dass du mir gezeigt hast wie es funktioniert.”, so der 24-Jährige. Er habe noch einen langen Weg vor sich. Mit diesen Worten scheint Justin die Hochzeitsgerüchte wohl zu bestätigen. 

Justin Bieber Mutter nennt Hailey “ihre Tochter”

Und sogar Justin Biebers Mutter bezeichnet die Hailey inzwischen als ihre Tochter. Via Twitter gratulierte sie ihr am Donnerstag zum Geburtstag – und zwar mir den Worten: „Happy Birthday Hailey Baldwin! Ich liebe dich! Ich bin so dankbar, dich als meine Tochter zu haben!“