Ok, wer dachte, der Winter ist schon bei uns in Österreich angekommen, der lag falsch. Jetzt wird es nämlich erst so richtig eisig. Denn es ist eine Kaltfront im Anmarsch, die am Donnerstag (11. Februar) jede Menge Schnee und sogar bis unter minus 20 Grad bringen soll.

Uns stehen die bisher kältesten Tage des Winters bevor. Vor allem die Nächte werden richtig kalt.

Kaltfront im Anmarsch: Schnee & Eis-Regen

In den kommenden Tagen heißt es “warm anziehen”, denn auf uns kommt eine richtige Kaltfront zu. Aus dem Nordosten kommt ziemlich kalte Luft zu uns und lässt die Temperaturen vereinzelt scheinbar sogar bis auf eisige Minus 25 Grad fallen! Das ist sogar kälter als in Sibirien. Durch die Kaltfront, die nicht nur Schnee, sondern offenbar auch Eisregen mit sich bringen soll, ist die Luftmasse vor allem im Osten Österreichs um 10 bis 12 Grad kälter, als es für diese Jahreszeit normal wäre, so die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Die ZAMG beruhigt aber auch: “Wie es momentan ausschaut, ist diese Kältewelle absehbar”.

Die seit Tagen angekündigte Kaltluft steht ante Portas: Nach der morgigen Kaltfront mit Schneefall und Schneeregen, vor…

Posted by ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik on Tuesday, February 9, 2021

Eisige Kälte ab Donnerstag

Aus dem Norden kommt ziemlich frostige Luft nach Mitteleuropa und die macht auch vor Österreich nicht halt. In vielen Teilen des Landes purzeln die Temperaturen in den Keller und uns stehen die bisher kältesten Tage des Winters bevor. Vor allem die Nächte werden richtig kalt. Die bringen nämlich Minusgrade im zweistelligen Bereich – große Schneemengen und vereiste Straßen inklusive.

Auch Deutschland kämpft seit letzter Woche bereits mit einem heftigen Wintereinbruch und starken Schneefällen. Unzählige Bilder von verschneiten Straßen und Chaos auf den Straßen machten im Netz die Runde.

Die Kältefront soll Österreich bis nächste Woche fest im Griff haben. Eislauf-Fans dürfte das zumindest freuen: Es soll nämlich so kalt werden, dass zahlreiche Seen am Wochenende zufrieren werden.