Immer wieder heizen aktuell Spekulationen um den Gesundheitszustand von Karl Lagerfeld (85) die Gerüchteküche an. Nachdem der Designer im Jänner zum ersten Mal in seiner gesamten Zeit als Chanel-Kreativdirektor nicht bei seiner Modenschau anwesend war, wurden diese noch größer. Chanel begründete sein Fehlen damals mit “Müdigkeit”. Nun postete er auf Instagram ein Video, dass die Gerüchte wohl entkräften und zeigen soll, dass es Lagerfeld gut geht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

From Karl to @carineroitfeld: congratulations for reaching 1 million followers on @crfashionbook! 👏🏼 #KARLLAGERFELD

Ein Beitrag geteilt von KARL LAGERFELD (@karllagerfeld) am

In seinem Video gratuliert er der Ex-Chefredakteurin der französischen “Vogue”, Carine Roitfeld, zum Erfolg ihres Magazins “CR Fashion Book”. Lagerfeld wirkt trotz allem geschwächt,  das Video sei laut “Bild”-Zeitung, die sich auf Lagerfelds Pariser Büro beruft, aktuell und erst vor kurzem aufgenommen worden. Seine Fans zeigen sich nach wie vor beunruhigt: “Du machst uns ganz schön Sorgen”, “Gönn Dir mal eine Auszeit, mach Urlaub und bekomme mal den Kopf frei. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute” und “Bleiben Sie gesund! Das ist das Wichtigste – alles andere kommt danach”, kommentieren einige User das Video.