Gestern Abend (06. Oktober) wurde der Gewinner der Reality-Show “Like Me – I’m Famous” gekürt. Völlig überraschend konnte sich Filip Pavlović den Sieg und damit das Preisgeld von 100.000 Euro holen.

Lange Zeit galt Alexander Molz als absoluter Favorit der Show.

Filip Pavlović gewinnt in letzter Sekunde

Der Gewinner der TVNOW-Show “Like Me – I’m Famous” steht fest: Filip Pavlović hat sich schlussendlich den Sieg geholt. Und das kam für wirklich jeden überraschend! Seit Mitte August kämpfen zehn Promis um die “Likes” ihrer VIP-Kollegen und damit um 100.000 Euro. Denn nur wer genügend “Likes” bekommt, ist eine Runde weiter und somit dem Preisgeld noch einen Schritt näher. Gestern Abend (06. Oktober) wurde schließlich im Finale zwischen Alexander Molz, Melanie Müller und Filip Pavlović entschieden.

Alexander Molz galt als absoluter Favorit und lag auch bis zur letzten Runde noch weit in Führung. Doch dann die Überraschung: Alle bisher ausgeschiedenen Teilnehmer wie Dijana Cvijetic und Sarah Knappik durften per Videobotschaft noch einmal Likes verteilen. Dabei verlor der Favorit nicht nur seine Führung, sondern landete schließlich sogar auf Platz 3. Und damit stand der Gewinner fest: Filip Pavlović landete auf Platz 1!

Bild: TVNOW/Stefan Gregorowius

Überraschende Entscheidung

Mit dieser Entscheidung hat wohl niemand gerechnet. Sogar Filip selbst wirkte sichtlich überrascht von seinem Sieg. “Bruder, ich glaube das nicht! Ich freue mich wirklich tierisch über diesen Sieg. Ich habe nicht mehr damit gerechnet”, sagt er noch während der Show. Auch im Nachhinein scheint er seinen Sieg und damit den Gewinn von 100.000 Euro nicht zu fassen. Was er mit dem Geld machen möchte, weiß der 26-Jährige noch nicht.