Was für eine Überraschung! Leigh-Anne Pinnock ist Mutter geworden – von Zwillingen. Die “Little Mix”-Sängerin erstaunte damit ihre Fans auf Instagram.

Erst am Sonntag teilt ihre Band-Kollegin Perrie Edwards auf Instagram, dass auch sie Mama geworden ist.

Little-Mix-Star Leigh-Anne hat Zwillinge zur Welt gebracht

Leigh-Anne Pinnock und ihr Verlobter, der Profi-Fußballer Andre Gray, sind Eltern geworden. Das verkündete die britische Sängerin, die Mitglied der Girlband Little Mix ist, auf Instagram. Gleichzeitig überraschte die frisch gebackene Mama ihre Fans, denn sie hat Zwillinge bekommen.

Immer wieder hielt sie ihre Fans via Social Media über die Fortschritte der Schwangerschaft auf dem Laufenden. Jetzt präsentiert sie aus heiterem Himmel vier Babyfüßchen auf ihrem neuesten Instagram-Beitrag. “Wir haben um ein Wunder gebeten, uns wurden zwei geschenkt. Unsere Kleinen sind da”, schreibt Leigh-Anne zu dem süßen Bild. Außerdem verriet sie noch, dass die Säuglinge bereits am 16. August das Licht der Welt erblickt haben.

Band-Kollegin Perrie Edwards ist ebenfalls Mutter geworden

Leigh-Annes Band-Kollegin Perrie Edwards und ihr Freund, Fußballprofi Alex Oxlade-Chamberlain, hatten erst am Sonntag ebenfalls bekannt gegeben, dass sie Eltern geworden sind. Ihr Nachwuchs kam am 21. August auf die Welt. Also nur fünf Tage nach den Zwillingen von Leigh-Anne.