Drama, Trash und noch mehr Drama – wo man das findet? Na, auf Love Island! Nachdem schon der erste Sex im Paradies für Aufregung gesorgt hatte, ist nun das nächste Desaster am Start. Gestern Abend kam es nämlich, wie es kommen musste und die Situation zwischen Natascha und Janina ist komplett eskaliert. Die beiden Islander, wie sollte es anders sein, streiten sich nun um einen Mann. Was der, also Tobi, wirklich will, ist den beiden Frauen dabei eigentlich ziemlich egal.

Love Island Tobi löst Eifersuchtsdrama aus

Islander Tobi weiß wohl gar nicht so recht, wie im geschieht, denn seine potenziellen Liebespartnerinnen Natascha (die aber auch irgendwie auf einem romantischen Date mit Babak war) und Janina streiten sich seinetwegen – und das sogar ziemlich heftig. In der Folge vom Montag, dem 24. September stellte Natascha ihre Konkurrentin Janina zur Rede: “Bei mir kommt es so rüber, als ob du versuchst, dich an Tobi ranzumachen, damit du nicht rausfliegst, weil mit Yanik nichts mehr ist.” Harte Worte, die Janina aber gekonnt unter den Teppich kehrt: “Es ist mir tatsächlich sch**ßegal, wie das hier jeder sieht.” Wie dieses dramatische Duell weitergeht, sehen wir heute Abend auf RTL2 – Spannung garantiert!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Gestern waren Natascha und Babak auf einem romantischen Date 😍 Ob es zwischen den beiden gefunkt hat? 🤔🤗 #date #loveisland #loveislandde

Ein Beitrag geteilt von Love Island (@loveisland.de) am