In die “Love Island”-Villa ist eine neue “Granate” eingezogen. Liza sorgte aber für viel Wirbel bei den Kandidaten. Vor allem die Mädels waren ganz und gar nicht begeistert.

Aber auch die Jungs sind nicht so überzeugt von der neuen Kandidatin.

“Love Island”-Mädels lästern über die neue “Granate”

Eine neue “Granate” bringt wieder Wirbel in die Villa. Denn Liza hat seit ihrem Einzug die Ellenbogen ausgefahren. Mit einem erotischen Bauchtanz versuchte sie die Männer von sich zu überzeugen. Die Mädels hingegen wurden komplett ignoriert. Obwohl sich Greta, Nicole und Co. bei der Brünetten vorstellen wollten, schenkte sie ihnen keine Aufmerksamkeit. Das gefiel den “Love Island”-Mädels ganz und gar nicht und sofort wurden die Krallen ausgefahren.

Vor allem Greta und Emilia konnten sich nicht mehr zurückhalten und verschwanden sofort. “Wie findest du die Neue?”, fragt Greta mit einem vielsagenden Blick. Emilia antwortete auch mit einem kritischen Blick und eines war sofort klar: Keine der Mädels kann die neue “Granate” Liza leiden.

Liza kommt bei den Jungs nicht so gut an

Aber auch bei den Jungs scheint Liza nicht ganz so gut anzukommen, wie sie es sich vielleicht erwartet hätte. Denn vor allem Dennis und Fynn, die der Brünetten besonders gut gefallen, haben schon längst nur noch Augen für ihr Couple. Und Adriano, der sich gerade von seinem Couple Bianca getrennt hatte, war noch immer nicht so ganz auf der Höhe. Ob sie noch einen der Jungs für sich gewinnen kann? Das werden wir wohl bei der nächsten Paarungszeremonie erfahren.

Alle Folgen von “Love Island” zum Streamen auf TVNOW.