Seit Oktober 2019 ist Oliver Pocher mit seiner Amira verheiratet. Wie seine Ehefrau kürzlich via Instagram verriet, lernten sich die beiden 2016 bei Tinder kennen.

Im November letzten Jahres wurde das Paar Eltern eines kleinen Sohnes.

Via Instagram: Amira Pocher stellt sich Fragen ihrer Fans

Via Instagram plauderte Amira Pocher nun aus dem Nähkästchen. Offen und ehrlich beantwortete sie dabei die Fragen ihrer Fans. Besonders interessiert schienen ihre Follower vor allem an ihrem Liebesleben mit Komödiant Oliver Pocher zu sein. Die beiden lernten sich 2016 kennen und heirateten schließlich im Oktober 2019. Einen Monat später erblickte ihr Sohn das Licht der Welt. Doch wie fanden Amira und ihr Ehemann eigentlich zueinander? Die Antwort lieferte sie kürzlich in ihrer Instagram-Story.

Amira verrät: So lernte sie Oliver Pocher kennen

“Da das mit Abstand die am häufigsten gestellte Frage ist – bei TINDER”, schrieb sie ihren Fans und versehrte die Nachricht mit einem lachenden Smiley sowie einem Herz. Die Dating-Plattform war demnach für den Anfang ihrer Liebesgeschichte verantwortlich. Wie die süßen Instagram-Storys zudem zeigen, scheint Amira noch so verliebt wie am ersten Tag zu sein. Denn auch die Möglichkeit, weiteren Nachwuchs zu bekommen, sei “nicht ausgeschlossen”.

Zuletzt sah man Amira und Oliver Pocher übrigens bei “Pocher vs. Wendler – Schluss mit Lustig!”, verfügbar auf TVNOW.