Seit der offiziellen Scheidung von Michael Wendler und Claudia Norberg brodelt die Gerüchteküche. Wird der 47-Jährige bald um die Hand von Laura Müller anhalten?

Insidern zufolge will er ihr live im TV einen Antrag machen.

Michael Wendler offiziell geschieden

Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Michael Wendler und Claudia Norberg sind geschieden. 29 Jahre lang waren die beiden ein Paar. 2009 heirateten sie schließlich. Doch nach neun Jahren Ehe folgte 2018 die Trennung. Bis zur Scheidung dauerte es allerdings. Jetzt sind der Wendler und die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin aber endlich offiziell geschieden. Und das auch zur großen Freude von Laura Müller, der 19-jährigen Freundin von Michael Wendler. Denn die Ex-Frau von Wendler hat bis jetzt auch noch Wohnrecht im gemeinsamen Haus in Florida. Sie darf sogar noch bis 21. Mai in der gemeinsamen Villa bleiben.

Laura Müller wartet auf Antrag

Insidern zufolge plant der Schlagerstar kurz nach der Scheidung nun offenbar auch schon seinen nächsten Heiratsantrag. Und das live im TV. Laut der Bild-Zeitung will er seiner Laura möglicherweise bei “Let’s Dance” einen Antrag machen. Auch Laura Müller selbst wartet offenbar schon darauf, dass Michael bald vor ihr auf die Knie gehen wird. “Ich weiß, dass der Michael schon gern gefragt hätte, aber ich bin ganz gespannt”, verriet sie erst kürzlich in der TV-Doku “Laura & Der Wendler – Total verliebt in Amerika”. 19 sei für sie das perfekte Alter, um zu heiraten.

“Laura & Der Wendler – Total verliebt in Amerika” – jetzt auf TVNOW.