Nachdem sich Wendler-Freundin Laura Müller für den Playboy ausgezogen hatte, zeigt nun auch seine Ex, Claudia Norberg, was sie hat.

Nach ihrer Teilnahme beim Dschungelcamp 2020 lässt sie nun bei einem Nackt-Shooting ihre Hüllen fallen. Warum sie das macht, erzählt sie im Interview mit RTL.

Claudia Norberg lässt sich nackt fotografieren

Nun überrascht auch die Ex von Michael Wendler mit einem sexy Fotoshooting ihre Fans. Die 49-Jährige zog für ein erotisches Shooting mit einem Playboy-Fotografen blank und ließ ihre Hüllen fallen. RTL Exclusiv begleitete das heiße Shooting von Claudia. Sie möchte damit einmal mehr aus dem Schatten ihres Noch-Ehemanns, Schlagerstar Michael Wendler treten, wie sie im Interview mit Frauke Ludowig erzählt. Nach ihrer Teilnahme bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”, erhofft sich Claudia nun neue Jobs. Und dazu gehöre auch, sich mit Fotos zu vermarkten.

Dessous und Leder-Outfits

Ganz nackt zeigt sich Claudia nicht. Sie posierte oben ohne in Dessous und Strapsen vor der Kamera. Und die 49-Jährige kann sich wirklich sehen lassen. Mit Laura Müller, der 19-jährigen Freundin von Michael Wendler, will sich Claudia allerdings nicht vergleichen, wie sie ebenfalls im RTL-Interview erzählt. “Ich bin 49 und den Körper habe ich auch. Ich weiß, was ich erlebt habe”, sagt sie selbstbewusst.

Die RTL-Sendungen jetzt auf TVNOW streamen.