Nach dem Mittagessen werden die meisten Menschen müde. Dabei hilft ein Power-Nap. Danach ist dein Körper wieder voll mit Energie.

Diese fünf Tipps helfen dir dabei ein gutes Nickerchen zu machen und dann wieder fit für den restlichen Tag zu sein.

Nicht länger als 30 Minuten schlafen

Wenn du ein gutes Nickerchen machen und deinen Schlafrhythmus nicht stören willst, dann gibt es eine wichtige Regel: Du darfst dich nicht länger als 30 Minuten hinlegen. Denn je länger du schläfst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dich nachher fertig und müde fühlst. Ein kurzes Schläfchen hingegen lässt dich energiegeladen und fit aufwachen.

Den Power-Nap schon am frühen Nachmittag machen

Hast du Probleme beim Einschlafen am Abend, wenn du ein Nickerchen hältst? Das könnte daran liegen, dass du zu spät am Nachmittag einen Power-Nap machst. Am besten ist es, wenn du dich vor 15 Uhr kurz hinlegst, denn so ist genug Abstand zwischen Nickerchen und schlafen gehen. Das ist natürlich mit der Arbeit nicht immer so gut zu vereinbaren.

Leg’ dich auch wirklich hin

Leg’ dich für ein kleines Nickerchen auch wirklich hin. Denn nur so kann sich dein Körper entspannen. Außerdem fällt es dir auch leichter in einen tiefen Schlaf zu fallen. Wenn die Möglichkeit nicht besteht, dann sollte zumindest der Oberkörper waagrecht liegen, zum Beispiel wenn du dich am Schreibtisch kurz hinlegst.

Sei danach aktiv

Wenn du weniger als 30 Minuten geschlafen hast, dann bist du danach nicht mehr so fertig. Wichtig ist aber, dass du dann sofort aktiv wirst. Denn nur so steigerst du dein Energielevel und bist danach auch wirklich fit. Am besten du gehst nach dem Power-Nap eine kleine Runde spazieren, oder spritzt dir kaltes Wasser ins Gesicht.

Trink’ vor dem Power-Nap Kaffee

Das klingt vielleicht etwas absurd, aber es hilft tatsächlich bei einem Power-Nap. Denn das Koffein wirkt erst nach einer gewissen Zeit. So kannst du ruhig schlafen und wachst dann viel leichter wieder auf. Wichtig: Alle die keinen Kaffee mögen und eher die Teetrinker sind, sollten das nicht mit Tee machen. Denn der aufputschende Stoff im Tee wirkt viel schneller und so kannst du gar kein Nickerchen machen.