Gibt es etwa ein Liebescomeback bei den beiden “Riverdale”-Schauspielern Camila Mendes und Charles Melton? Das lassen zumindest Fotos vermuten, die das Ex-Paar unglaublich vertraut miteinander zeigen.

Camila und Charles lernten sich am Set der Netflix-Serie “Riverdale” kennen und lieben. 2018 machten sie ihre Beziehung öffentlich. Seit Ende 2019 gehen die Stars, zumindest im Privaten, allerdings wieder getrennte Wege.

“Riverdale”-Stars Camila Mendes und Charles Melton zusammen gesichtet

Die Gerüchteküche rund um die “Riverdale”-Stars Camila Mendes und Charles Melton brodelt wieder. Denn obwohl das Paar Ende 2019 seine Trennung bekannt gab, wurde die beiden Schauspieler jetzt wieder gemeinsam gesichtet. Kündigt sich hier etwa ein Liebescomeback an?

Bei einem ausgelassenen Abend in Los Angeles wurden Camila Mendes und Charles Melton gemeinsam mit ihrem “Riverdale”-Kollegen Cole Sprouse, seinem Zwillingsbruder Dylan Sprouse und Model Stella Maxwell gesichtet. Auf den Bildern, die dem britischen Magazin Daily Mail vorliegen, fällt eine Sache besonders auf: Das Ex-Paar wirkt unglaublich vertraut miteinander. Nicht nur, dass ihre Outfits zusammen passen, auch Körperkontakt scheint beide nicht sonderlich zu stören. Gegen Ende des Abends legt der 30-Jährige seiner Ex-Freundin sogar den Arm um die Schulter, wie die Fotos zeigen. Danach sollen die “Riverdale”-Stars laut Daily Mail sogar in dasselbe Auto gestiegen und gemeinsam weggefahren sein. Bisher haben sich aber weder Camila Mendes noch Charles Melton zu den Gerüchten geäußert.

Die Fotos findest du hier!

Seit Ende 2019 getrennt

Könnte es zwischen Camila Mendes und Charles Melton wieder gefunkt haben? Nachdem die beiden ihre Beziehung im Oktober 2018 offiziell gemacht hatten, erfreute das Paar seine Fans immer wieder mit lustigen und intimen Einblicken in die Partnerschaft. Doch dann Ende 2019 der Schock: Camila und Charles gehen von nun an wieder getrennte Wege. Einen genauen Trennungsgrund nannten die beiden Schauspieler damals nicht und sie spielten auch weiter Seite an Seite in der Netflix-Serie “Riverdale” ihre Rollen als Veronica Lodge und Reggie Mantle. Nachdem die darauffolgende Beziehung von Camila Mendes mit dem Fotografen Grayson Vaughan nach nur sechs Monaten im März 2021 vorbei war, wollte die Schauspielerin eigentlich ihr Single-Leben genießen, wie sie damals in ihrer Instastory erzählte. Ob sie es sich jetzt wohl doch anders überlegt hat und es wieder mit ihrem Ex-Freund Charles Melton versuchen möchte? Wir sind gespannt!