Eigentlich hätte die geplante Traumhochzeit von Michael Wendler und Laura Müller auf RTL gezeigt werden sollen. Doch nachdem der Schlagerstar auf seinem Instagram-Account verkündet hatte, dass er aus der DSDS-Jury aussteigt und gleichzeitig wilde Verschwörungstheorien verbreitet, ist nun auch die TV-Hochzeit gestrichen.

Das hat RTL-Chef Jörg Graf höchstpersönlich verkündet.

TV-Hochzeit von Michael Wendler und Lara Müller gestrichen

Die wilden Verschwörungstheorien, die Schlagerstar Michael Wendler gerade auf Instagram verbreitet, haben jetzt Konsequenzen für den 48-Jährigen. Denn nicht nur sein Werbedeal mit Kaufland ist deswegen geplatzt, nun distanziert sich auch RTL komplett von ihm. Sein Jury-Aus bei DSDS habe der Wendler zwar noch selbst entschieden, doch nun streicht der TV-Sender auch die Übertragung seiner Hochzeit mit Laura. Für einen Verschwörungstheoretiker sei bei RTL kein Platz, so Senderchef Jörg Graf.

In seinen Instastorys meint der Wendler, die Corona-Pandemie sei eine Verschwörung und alle TV-Sender, wie auch RTL, seien politisch gesteuert.

RTL droht mit rechtlichen Konsequenzen

Der TV-Sender droht dem Wendler außerdem mit rechtlichen Konsequenzen. “Die Live-Hochzeit findet definitiv nicht statt bei RTL. Michael Wendler hat eigenständig und ohne Rücksprache unseren Vertrag gekündigt und verunglimpft RTL. Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel prüfen und ausschöpfen. Außerdem werden wir uns in den nächsten Wochen journalistisch dem Phänomen Verschwörungstheorien vermehrt im RTL-Programm widmen. Der aktuelle Fall zeigt erneut, dass die Unterhaltungsindustrie besonders anfällig zu sein scheint. Gerade weil wir mit unseren Angeboten sehr viele Menschen erreichen, tragen wir eine besondere Verantwortung und wollen mit Fakten zur Aufklärung beitragen”, heißt es in einem offiziellen Statement von RTL-Chef Jörg Graf.

Auch DSDS-Juror Dieter Bohlen hat sich mittlerweile von dem Schlagerstar distanziert. Ebenso wie die Supermarkt-Kette Kaufland, die gerade erst ein Werbevideo mit dem Wendler veröffentlichte. Der Clip wurde mittlerweile sogar gelöscht. Wie Laura Müller zu den wilden Verschwörungstheorien ihres Ehemanns steht, ist nicht bekannt. Sie hat aktuelle jedenfalls die Kommentar-Funktion auf Instagram deaktiviert.

Mittlerweile hat sich auch Markus Krampe, der Manager von Michael Wendler zu Wort gemeldet.