Das britische Start-Up “StandardToilet” möchte mit seiner neusten Entwicklung für bessere Arbeitsverhältnisse sorgen.

Die britische Firma entwarf eine Toilette, die künftig verhindern soll, dass sich Mitarbeiter während der Arbeitszeiten länger als nötig auf dem WC aufhalten.

Start-Up entwickelt unbequeme Toilette mit Schieflage

Der Toilettengang auf der Arbeit ist etwas ganz natürliches. Damit die Mitarbeiter in ihrer Produktivität jedoch dadurch nicht eingeschränkt werden, hat ein Start-Up nun die perfekte Lösung für das “kurze Geschäft” gefunden. Dabei entwickelte die britische Firma “StandardToilet” eine Toilette, die mit Unbequemlichkeit wirbt. Denn der Toilettensitz befindet sich in einer Schieflage, die um 11 bis 13 Grad nach vorne geneigt ist. Dadurch entsteht bereits nach wenigen Minuten ein unangenehmer Druck in den Beinen, der die Mitarbeiter dazu zwingen soll, ihren Stuhlgang so schnell wie möglich zu beenden. “13 Grad sind nicht zu unbequem, aber Sie werden schnell wieder vom Sitz herunterkommen wollen”, erklärt Start-Up-Gründer Mahabir Gill gegenüber dem Magazin Wired bezüglich der Konzeption seiner Erfindung.

Kurze WC-Pausen: Firma möchte Wirtschaft ankurbeln

Auf ihrer Website berichtet die britische Firma von Toilettenpausen der Mitarbeiter ihrer Arbeitgeber, die diese pro Jahr umgerechnet bis zu 4,7 Milliarden Euro kosten. Das Problem liege laut dem Unternehmen hierbei an der Social-Media-Aktivität der Mitarbeiter. Diese sollen vor allem liken, tweeten und posten, wenn sie sich auf der Toilette befinden.

Seine neueste Erfindung bewirbt “StandardToilet” mit “höheren Effizienz- und Profit-Werten durch die Reduzierung der Social-Media-Nutzung”. Laut medizinischen Studien soll der neue Toilettensitz zudem gesundheitsfördernd sein. So soll das traditionelle WC oftmals der Grund für geschwollene Hämorrhoiden und geschwächte Beckenmuskeln sein. Die Querlage des Toilettensitzes trainiere laut dem Unternehmen dagegen die Bauchmuskeln und wirke sich deshalb positiv auf den Körper aus. Die “unbequeme Toilette mit Schieflage” soll zwischen 150 und 500 Pfund kosten.

via GIPHY