Von Kevin über Katrin bis hin zu Kristin – die Trennungen und Beziehungsprobleme stehen morgen bei “Teenager werden Mütter” bei ATV wieder hoch im Kurs.

Es kriselt offenbar heftig zwischen den Teenie-Paaren. Das erwartet euch in der neuen Folge von “Teenager werden Mütter” am Donnerstag.

Kevin hat Tochter Aurelia vor 1,5 Jahren zum letzten Mal gesehen

Die letzten Monate waren für Kevin mehr als turbulent. Nachdem bestätigt wurde, dass er der Vater der kleinen Aurelia ist, schien mit seiner neuen Liebe Anna alles perfekt zu sein. Doch seine neue Liebe sowie die Hochzeitspläne mit einer weiteren Dame sind bereits wieder Geschichte. Noch dazu kommt, dass seine Ex Jessi für ihn auch nicht mehr erreichbar ist. Doch am meisten betrübt ihn folgende Tatsache: “Ich habe Aurelia das letzte Mal vor 1,5 Jahren gesehen. Mir geht es nicht besonders gut damit. Es tut schon gescheit weh.”

Trennung bei Kathrin und Mo

Und es ziehen weiter Gewitterwolken auf: “Es gibt eine große Veränderung in Elaras und in meinem Leben, denn Mo und ich haben uns nach 3,5 Jahren getrennt”, lässt Kathrin die Bombe platzen und erzählt weiter: “Es ist einfach alles selbstverständlich geworden und es war nur mehr ein Leben nebeneinander. Ich finde es wirklich schade, denn ich hatte vor, dass ich diesen Menschen eines Tages auch heiraten werde”. Auch bei Doppelmama Kristin und Doppelpapabär Matthias scheint das neue Liebesglück unter keinem guten Stern zu stehen.

Und auch Marcell wird wieder in Wien gesichtet. Doch wo ist seine Freundin Lisa, die ihn mit der Geburt ihres Kindes vom Ex quasi zum Fünfeinhalbfach-Papa machte? Zuletzt hatten die beiden feste Pläne und wollten in eine gemeinsame Wohnung in die Steiermark ziehen. Was wohl daraus wurde?

“Teenager werden Mütter”: Katarina ist Mama geworden

In Wien wurde die 19-jährige Katarina mit Wehen ins Spital eingeliefert. Aufgrund der Corona-Maßnahmen musste Robert aber zu Hause auf den Anruf warten. “Ich habe gedacht, ich sterbe”, sagt Katarina über die Geburt. “Ich habe ihr geholfen und geschaut, dass sie sich bei mir festklammern kann und ja ich hatte auch Schmerzen. Sie hat mich fast kaputt gemacht”, sagt Robert. Nach sieben oder acht Presswehen erblickt ihre Tochter Syena Kimberly Rose das Licht der Welt.

Die neue Folge von “Teenager werden Mütter” am Donnerstag um 20:15 bei ATV.