Wir lieben Aufräum-Shows und wir lieben Hollywood-Stars. Warum also nicht beides vereinen? Genau das hat Netflix mit der neuen Show “The Home Edit” getan.

Reese Witherspoon, Eva Longoria und Co zeigen ihr glamouröses Chaos und geben einen Einblick in ihre Kleiderschränke.

Darum geht’s in “The Home Edit”

Die beiden Mütter, Bestseller-Autorinnen und Instagram-Stars Clea Shearer und Joanna Teplin sind so erfolgreich unterwegs, dass sie gleich eine eigene Show auf Netflix bekamen. Mit ihrem Unternehmen “The Home Edit” sorgen sie für Ordnung im glamourösen Chaos der Menschen und sind dabei auch oft in den Luxus-Residenzen der Stars und Sternchen unterwegs. Gwyneth Paltrow, Emma Roberts und Katy Perry schwören bereits auf die sogenannten Cleanfluencerinnen, die Aufräum-Königin Marie Kondo langsam Konkurrenz machen.

Dabei folgen die beiden einem einfachen Prinzip: Gruppen und Einheitlichkeit. Socken, Unterwäsche, Shirts werden zusammen aufbewahrt, genauso wie Müsli, Gewürze und Stifte. Wichtig ist dabei auch, immer dieselben Aufbewahrungsboxen, Dosen und Kleiderbügel zu kaufen damit alles ordentlich und clean aussieht.

Diese Stars sind dabei

Neben Reese Witherspoon zeigen auch Rachel Zoe, Eva Longoria und Khloe Kardashian die Untiefen ihrer Schränke im TV. Und auch Neil Patrick Harris lässt sich von den Cleanfluencerinnen helfen und Ordnung in seine Luxus-Bude bringen.