Auf dem Videoportal TikTok sorgte die Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer nun mit einem Geständnis über ihr früheres Liebesleben für Aufregung. Denn wie die 28-Jährige dort erzählt, habe sie im Alter von 14 Jahren eine Beziehung mit einem 30-jährigen Mann geführt.

In den Kommentaren zeigten sich ihre Fans daraufhin sichtlich geschockt und kritisierten Theresia für ihre vergangene Liebschaft.

Theresia Fischer schockiert Fans mit Liebesgeständnis

Die ehemalige GNTM-Kanidatin Theresia Fischer musste für ihre Ehrlichkeit nun sehr viel Kritik einstecken. Denn nachdem die Blondine in einem TikTok-Video verriet, dass sie als 14-Jährige einen 30-jährigen Mann als Freund hatte, zeigten sich ihre Fans eher schockiert über das Geständnis. Daraufhin veröffentlichte die 28-Jährige ein weiteres Video auf TikTok, indem sie erklärte, warum die damalige Beziehung zwischen ihr und ihrem älteren Lover keine große Sache sei. Denn die Partnerschaft sei in keinster Weise illegal gewesen. “Personen unter 14 Jahren gelten im deutschen Strafrecht als Kinder. Jeglicher Sex mit ihnen ist strafbar. Würde dagegen der 50-jährige Vater des Freundes mit der mit kraft Gesetz zwangsabstinenten 14-Jährigen schlafen, dann wäre das laut deutschem Gesetz völlig in Ordnung”, stellte das Model in ihrem Video klar. Nachdem sie den Gesetzesauszug vorgelesen hatte, wehrte sie sich gegen die Kritik ihrer Fans. “Ich war nur ehrlich”, so die 28-Jährige am Ende des Videos.

TV Hochzeit mit 56-jährigem Freund

Bereits seit Beginn ihrer Karriere stand Theresia schon immer zu ihrem Interesse für ältere Männer. So stellte sie Heidi und den anderen Kandidatinnen während ihrer Zeit bei GNTM voller Stolz ihren 56-jährigen Partner Thomas vor. Im Finale der 14. GNTM-Staffel am 23. März 2019 gaben sich die beiden sogar vor Live-Publikum das Ja-Wort und wurden von Heidi Klum höchstpersönlich getraut. Seitdem sind die beiden glücklicher denn je. Im August 2019 nahm Theresia schließlich an der siebten Staffel der TV-Sendung “Promi Big Brother” teil, bei dem sie den vierten Platz erreichte.