Während Fans der Netflix-Serie “Too Hot To Handle” wohl noch Zeit brauchen, um über die Trennung von Traumpaar Harry und Francesca hinwegzukommen, scheint Letztere bereits jemand neuen kennengelernt zu haben.

Paparazzi-Bilder zeigen den Reality-Star bei einem vermeintlichen Date mit “Jersey Shore”-Darsteller Vinny Guadagnino.

“Too Hot To Handle”: Hat Francesca nach der Trennung einen neuen Freund?

Es ist wohl der “Guilty Pleasure” des Lockdowns gewesen: “Too Hot To Handle”, auf Deutsch “Finger Weg”, hat unzählige Netflix-Zuseher in seinen Bann gezogen. Bei der kuriosen Dating-Show mussten die Kandidaten tiefe, bedeutungsvolle Beziehungen knüpfen, und das ganz ohne Sex. Besonders gerne wurde diese Regel aber von Harry Jowsey und Francesca Farago gebrochen. Sie entwickelten sich schnell zum Traumpaar der Serie. Als der Australier der Kanadierin in der Reunion-Folge dann auch noch einen Heiratsantrag machte, schien die Liebe perfekt zu sein. Vor wenigen Wochen schockierten die beiden ihre Fans aber mit der Kundgabe ihrer Trennung.

Wie es den beiden nun geht: Darüber kann nur spekuliert werden. Doch augenscheinlich hat sich Francesca bereits von ihrem gebrochenen Herzen erholt. Wie Paparazzi-Bilder der Daily Mail zeigen, dürfte sie einen neuen Freund haben. Auf den Fotos sieht man Francesca bei einem romantischen Abendessen mit “Jersey Shore”-Darsteller Vinny Guadagnino. Die beiden wirkten bei ihrem Treffen sehr vertraut und glücklich.

Flirten auf Instagram

Dass sich die beiden offensichtlich attraktiv finden, kann man auch auf Instagram sehen. Dort flirten sich die beiden nämlich gerne mal an. So schrieb Vinny unter ein Bikini-Foto von Francesca etwa: “Das ist eine schöne Aussicht.”

View this post on Instagram

🌺@faragothelabel

A post shared by FRANKIE🌹 (@francescafarago) on