Für alle, die dran glauben, sagt das gewöhnliches Sternzeichen ja schon einiges über die Person aus – aber wie ist das eigentlich mit dem chinesischen Tierkreiszeichen? Das chinesische astrologische System funktioniert ein bisschen anders als unser westliches: Es basiert auf dem Mondkalender und es hat 12 Tierkreiszeichen, die sich nach dem chinesischen Neujahr richten. Der Termin des Neujahrs wird nach dem traditionellen chinesischen Lunisolarkalender berechnet und fällt auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar. Das Jahr des Erd-Hundes begann beispielsweise am 16. Februar 2018 und dauert bis zum 4. Februar 2019. Am 5. Februar 2019 beginnt dann das Jahr des Erd-Schweins. Wer also (grob gesagt) im Jänner oder Februar geboren ist, ist noch dem Sternzeichen des vorigen Jahres zugehörig (die genauen Daten findest du am Ende dieses Artikels)! Jedes Zeichen besitzt auch ein Element – die chinesischen Elemente Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde sind ebenfalls ein wichtiger Teil des chinesischen Horoskops (siehe Ende des Artikels) und charakterisieren die zwölf chinesischen Sternzeichen.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Die Ratte

Geburtsjahr: 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008

Deine besondere Eigenschaft: Weisheit

Die Ratte ist das erste Zeichen im chinesischen Zyklus. Sie sind hochintelligente Zeitgenossen, die sich gut an ihr Umfeld anpassen können. Außerdem entecken Sie gerne Neues – egal, ob auf intellektueller Basis oder im physischen Sinne. Durch ihre mysteriöse Seite sind sie generell begehrte Liebhaber, aber sehr wählerisch bei der eigenen Partnerwahl. Apropos Liebe, in diesem Bereich gehen Ratten gerne Risiken ein und nehmen oft Kontakt mit neuen Bekanntschaften auf. Das Problem: Sie tun sich schwer ihre Gefühle und Gedanken offen darzulegen, weil sie im Übrigen eher zurückhaltende, verschlossene Persönlichkeiten sind.

 

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt

Shutterstock

Der Ochse

Geburtsjahr: 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009

Deine besondere Eigenschaft: Fleiß

Der Ochse hat das große Bedürfnis Stabilität und Sicherheit zu gewinnen, weil er Beständigkeit liebt und sowieso schwer von seinem Weg abzubringen ist. Wie er das macht? Indem er sehr hart arbeitet, ehrgeizig ist und gute Beziehungen zu seinen Mitmenschen pflegt. Auf einen Ochsen als Freund kann man sich verlassen, denn er ist sehr treu, geduldig und verlässlich – im Gegenzug muss man mit seiner Sturheit und Kompromisslosigkeit zurechtkommen. Traditionen zu pflegen ist für den Ochsen ebenfalls gang und gäbe.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Tiger

Geburtsjahr: 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010

Deine besondere Eigenschaft: Mut

Tiger sind meistens diejenigen, die sich als “Oberhaupt” einer Gruppe wiederfinden, obwohl sie das gar nicht beabsichtigt haben. Sie sind einfach unglaublich charismatische Personen, die sehr mutig sind. Oftmals neigen sie auch zu exzessiver Selbstdarstellung: Das führt dazu, dass andere einen falschen, geschönten Eindruck der Person bekommen. Auf der anderen Seite hilft ihnen ihr Mut und ihre Offenheit sich für andere einzusetzen. Noch eine positive Eigenschaft des Tigers: Er ist immer ehrlich.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Hase

Geburtsjahr: 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011

Deine besondere Eigenschaft: Vorsicht

Hasen sind wirklich wie Hasen: friedlich, freundlich und vorsichtig. Sie gehören zu den Menschen, die Konflikte diplomatisch schlichten und anderen empathisch und nicht wertend zuhören. Selbst gerät er aber nicht gerne in Konflikte oder schwierige Situationen, daher nimmt er auch oft den einfacheren Weg. Mit einem Hasen als Freund hat man einen Glücksgriff gemacht – aber Vorsicht: Hasen sind wahre Herzensmenschen und nehmen Gesagtes sehr ernst, denn ihre Beziehungen mit Familie und Freunden sind ihnen wirklich wichtig.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Drache

Geburtsjahr: 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

Deine besondere Eigenschaft: Stärke

Wie man schon vermutet, wenn man das Wort “Drache” hört, sind Drachen sehr starke Persönlichkeiten, die viel Leidenschaft in sich tragen. Sie sind selbstbewusst und mysteriös, das finden Außenstehende entweder anziehend oder arrogant. Außerdem lieben sie ihre Freiheit und nutzen sie auch: Sie sprechen aus, wenn sie etwas stört und sind generell immer ehrlich. Ihr (fast) einziges Manko: Sie tendieren dazu sehr schnell aggressiv zu werden, wenn sie zum Beispiel von Außen beeinflusst werden, denn: Selbstbestimmung ist eines ihrer wertvollsten Güter.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Die Schlange

Geburtsjahr: 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013

Deine besondere Eigenschaft: Flexibilität

Die Schlange ist intuitiv, ruhig und vor allem intelligent. Sie ist ein flexibles Wesen und kann dennoch gut organisieren und Pläne schmieden, die sie dann auch ausführt. Außerdem ist sie sehr materialistisch veranlagt, besitzergreifend und schnell neidisch. In Beziehungen kann das schnell zu einem Problem werden, aber keine Sorge: sie ist auch sehr treu und leidenschaftlich. Generell ist die Schlage eher als Einzelgänger bekannt: Sie hat nicht das Bedürfnis alles mit ihren Freunden zu besprechen und mag es auch nicht, wenn sich jemand in ihre Angelegenheiten einmischt.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Das Pferd

Geburtsjahr: 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014

Deine besondere Eigenschaft: Vorausplanung

Pferde sind super charismatisch: Sie haben ein lautes und helles Wesen, sind immer für jeden Spaß zu haben und sind bei nahezu allen beliebt. Nahezu heißt: Wenn sie es sich nicht mit anderen Leuten verscherzen, denn sie tendieren dazu, aufbrausend und rücksichtslos zu sein. In dieser Hinsicht müssen viele Pferde noch lernen sich zu zügeln. Obwohl es oft so Selbstbezogen handelt, kann es auch sehr mitfühlend sein und sich gut in andere hineinversetzten: Das verleitet zu großer Hilfsbereitschaft. Außerdem würde sich ein Pferd vollkommen der Liebe hingeben, wenn es darauf ankommt.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Die Ziege

Geburtsjahr: 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015

Deine besondere Eigenschaft: Einheit

Ziegen sind sehr zurückhaltende Wesen: Sie sind kreativ, mitfühlend, introvertiert und klug. Bei ihnen dreht sich alles um Ästhetik, denn sie legen nicht nur Wert auf ein gepflegtes Äußeres, sondern auch auf ein schönes Umfeld. Ihr pessimistisches Denken nimmt leider manchmal überhand und verdeckt ihre liebenswerte Art. Am wohlsten fühlt sich die Ziege in ihren eigenen vier Wänden und in der Natur, ohne Hektik und jeglichen Trubel. In ihrer ruhigen, entspannten Art schafft sie es auch immer wieder neue Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Affe

Geburtsjahr: 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Deine besondere Eigenschaft: Anpassungsfähigkeit

Affen sind begehrte Wegbegleiter: Sie sind intelligent und schaffen es jedes Problem zu lösen. Die Denkweise eines Affen ist sehr vielseitig, trickreich und manchmal absurd – doch genau damit hat er Erfolg und wird deswegen auch oft um Rat gebeten. Langeweile ist für ihn ein Fremdwort: Das Zeichen bildet sich permanent in allen Lebensbereichen weiter, egal ob mit Büchern oder lehrreichen Diskussionen. Affen sind für jeden Spaß zu haben – hin und wieder können sie ziemlich skrupellos werden: Wenn es einen Vorteil für sie herauszuschlagen gilt, wird auf andere keine Rücksicht genommen.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Hahn

Geburtsjahr: 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017

Deine besondere Eigenschaft: Konstanz

Der Hahn ist ein sehr extrovertierter, charismatischer Typ, der auf manche extrem anziehend wirkt, andere aber eher abschreckt. Für ihn ist es wichtig immer im Mittelpunkt zu stehen – mit seiner offenen und unterhaltsamen Art gelingt ihm das auch. Ihre Eitelkeit ist eine Eigenschaft, die andere vielleicht stört, aber der Hahn steht dazu, weil Ehrlichkeit für ihn ein wichtiges Gut ist. Eine weitere durchaus positive Eigenschaft des Hahns ist seine Loyalität.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Der Hund

Geburtsjahr: 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018

Deine besondere Eigenschaft: Treue

Der Hund ist ein weiteres Zeichen im chinesischen Tierkreis, das eher pessimistisch gestimmt ist. Gleichzeitig haben sie großartige menschliche Qualitäten: Sie sind zuvorkommend, großzügig, freundlich und liebenswert. Wenn man das Vertrauen eines Hundes einmal gewonnen hat, dann kann darauf wetten, einen Freund für’s Leben gewonnen zu haben. Er hält sich gerne im vertrauten Bekanntenkreis auf mit den Leuten, die ihm wichtig sind. Der Hund tendiert dazu unsicher und verschlossen zu sein.

Was dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich aussagt
Shutterstock

Das Schwein

Geburtsjahr: 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019

Deine besondere Eigenschaft: Liebenswürdigkeit

Schweine haben solch lebensfrohe, empathische und gutmütige Persönlichkeiten, dass ihnen das manchmal sogar zum Verhängnis werden kann. Sie tendieren dazu, zu allem “Ja” zu sagen und alles Gesagte zu glauben. Daher haben sie auch den Ruf naiv zu sein – und das nutzen einige ihrer Weggefährten aus. Ehrlichkeit wird bei ihm großgeschrieben: Ein Schwein schätzt es, wenn man ihm mit der ungeschönten Wahrheit gegenübertritt und ist sehr tolerant. Das Schwein versprüht Friedlichkeit regelrecht und dafür arbeitet es auch hart. Rückschläge tun ihm nicht viel an, denn es hat genug Stärke, um immer wieder aufzustehen und weiterzumachen.

Die Daten des chinesischen Jahreswechsels seit 1970

6. Feb. 1970: Metall Hund
27. Jan. 1971: Metall Schwein
15. Feb. 1972: Wasser Ratte
3. Feb. 1973: Wasser Ochse
23. Jan. 1974: Holz Tiger
11. Feb. 1975: Holz Hase
31. Jan. 1976: Feuer Drache
18. Feb. 1977: Feuer Schlange
7. Feb. 1978: Erde Pferd
28. Jan. 1979: Erde Schaf
16. Feb. 1980: Metall Affe
5. Feb. 1981: Metall Hahn
25. Jan. 1982: Wasser Hund
13. Feb. 1983: Wasser Schwein
2. Feb. 1984: Holz Ratte
20. Feb. 1985: Holz Ochse
9. Feb. 1986: Feuer Tiger
29. Jan. 1987: Feuer Hase
17. Feb. 1988: Erde Drache
6. Feb. 1989: Erde Schlange
27. Jan. 1990: Metall Pferd
15. Feb. 1991: Metall Schaf
4. Feb. 1992: Wasser Affe
23. Jan. 1993: Wasser Hahn
10. Feb. 1994: Holz Hund
31. Jan. 1995: Holz Schwein
19. Feb. 1996: Feuer Ratte
7. Feb. 1997: Feuer Ochse
28. Jan. 1998: Erde Tiger
16. Feb. 1999: Erde Hase
5. Feb. 2000: Metall Drache
24. Jan 2001: Metall Schlange
12. Feb 2002: Wasser Pferd
1. Feb 2003: Wasser Schaf
22. Jan 2004: Holz Affe
9. Feb 2005: Holz Hahn
29. Jan 2006: Feuer Hund
18. Feb 2007: Feuer Schwein
7. Feb 2008: Erde Ratte
26. Jan 2009: Erde Ochse
14. Feb 2010: Metall Tiger
3. Feb 2011: Metall Hase
23. Jan 2012: Wasser Drache
10. Feb 2013: Wasser Schlange
31. Jan 2014: Holz Pferd
19. Feb 2015: Holz Schaf
8. Feb 2016: Feuer Affe
28. Jan 2017: Feuer Hahn
16. Feb 2018: Erde Hund
5. Feb 2019: Erde Schwein
25. Jan 2020: Metall Ratte

Die chinesischen Elemente beschreiben die Sternzeichen; Das Element Metall steht für Härte, Schlagkraft und Risikobereitschaft. Das Element Wasser hingegen symbolisiert Emotionen wie Glück und Liebe. Holz wiederum steht für Freundlichkeit und Großzügigkeit. Im Element Feuer Geborene sind aktiv, dynamisch und dominant. Das Element Erde hingen steht für hohe Ansprüche und ein Leben im Wandel.