Ajax Amsterdam siegte vergangene Woche bei den Tottenham Hotspur mit 1:0. Am Mittwoch wollen die jungen Ajax-Kicker den Einzug ins Finale fixieren. Wo es einen Live-Stream gibt und das Spiel im TV übertragen wird.

Ajax Amsterdam gegen Tottenham Hotspur heißt das Champions-League-Halbfinale, das am Mittwoch in der Amsterdam Arena über die Bühne geht. Das Hinspiel hat Ajax bei den Spurs in London mit 1:0 gewonnen. Vor allem in den ersten 25 Minuten spielten die jungen Niederländer den englischen Topklub förmlich an die Wand.

Die Spurs befinden sich zurzeit in einer Krise. Die letzten drei Premier League-Spiele wurden allesamt verloren. Insgesamt fünf Spiele in Serie ist Tottenham nun schon ohne Siege. Denn neben dem Hinspiel haben die Londoner auch das Rückspiel bei Manchester City mit 3:4 verloren.

Tottenham im Tief, Ajax im Hoch

Allerdings stiegen sie aufgrund des Heimsiegs (1:0) ins Halbfinale der Champions League auf, wo eben jetzt Ajax Amsterdam wartet. Doch der dünne Kader macht den Spurs im Saisonendspurt schwer zu schaffen. Harry Kane fehlt wohl noch verletzungsbedingt, Erik Lamela ist ebenfalls angeschlagen.

Und dennoch glaubt Rechtsverteidiger Kieran Trippier an den Aufstieg: “Wir dürfen dort keine Angst haben. Wir glauben an uns und glauben daran, dass wir dort Tore schießen werden.” Ajax-Coach Erik ten Haag weiß: “Das Auswärtstor war natürlich wichtig. Im Stadion wird eine großartige Atmosphäre herrschen un dwir hoffe, dass uns das hilft. Wenn du gegen ein Premier League-Team spielst, ist die Intensität immer sehr hoch. Wir müssen wieder an unsere Grenzen gehen.”

Die Mannschaft um Frenkie de Jong, Matthijs de Ligt und Co. ist hingegen im Aufwind. Die letzten fünf Meisterschaftsspiele wurden allesamt gewonnen. Dort liegt man zwei Runden vor Schluss punktegleich mit PSV an der Spitze. Zudem schaltete Ajax Real Madrid und Juventus Turin aus und geht nun auch gegen Tottenham Hotspur als Favorit in das Rückspiel.

“Die Erinnerungen an den Aufstieg gegen Real Madrid werden immer bleiben. Aber man braucht auch etwas Handfestes, und das sind Titel”, sagte Trainer Erik ten Hag. Am liebsten würden die Mannschaft “alles abräumen”, so der 49-Jährige. Der Erfolg im Cup war der erste Gewinn einer Trophäe nach fünf Jahren Pause. In den kommenden Wochen könnte sich die Sammlung nun schlagartig vergrößern.

Video vom Champions League-Hinspiel: Tottenham Hotspur vs. Ajax Amsterdam 

Alle Infos zu TV-Übertragung und Live-Stream

Das Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur wird live und exklusiv auf dem Pay-TV-Sender Sky übertragen. Der Sender beginnt mit der Übertragung um 20.00 Uhr, um 21.00 Uhr wird das Spiel in Liverpool angepfiffen. Wer am Mittwoch am Abend unterwegs ist, hat die Möglichkeit das Spiel via Sky Go auf dem Smartphone oder Tablet anzusehen. Dazu braucht man aber die App, die es für Desktop-Geräte, für Apple-Mobilgeräte (etwa das iPad) und für Android-Mobilgeräte gibt. Das Ganze läuft dann erfahrungsgemäß auch einwandfrei, wie gesagt ist aber ein gültiges Abo von Sky dafür notwendig.

Sky bietet noch eine dritte Möglichkeit: Über Sky Ticket können Kurz-Abos ohne lange Vertragslaufzeit gekauft werden, die dann unter anderem für solche Champions-League-Spiele genutzt werden können. So auch für das Spiel zwischen Ajax und den Spurs.

Übertragen wird das Spiel zwischen Ajax und Tottenham auch beim Sport-Live-Stream-Dienst DAZN. Für nur 9,99 Euro im Monat ist man dabei. Die Online-Plattform hat ab dem Halbfinale alle Spiele im Programm.

Ajax Amsterdam vs. Tottenham Hotspur: Live-Stream über andere Kanäle

Es gibt allerdings noch einen Umweg zu einer Liveübertragung des Spiels in Amsterdam. In anderen Ländern kann das Spiel nämlich ebenfalls gezeigt werden, oft sogar über einen Live-Stream im Internet. Das sind die Anbieter:

  • FuboTV.
  • Auch FOX Sports zeigt Live-Spiele im Internet
  • Ebenso die britisch BT Sport 1. Das Problem dabei: Wegen der IP-Adresse, die jedem Gerät zugeordnet ist, kann eindeutig festgestellt werden, wo du dich gerade befindest. Und weil die jeweiligen Anbieter das Spiel Ajax Amsterdam gegen Tottenham Hotspur eben nur in ihrem Land zeigen dürfen, müssen sie Zugriffe aus anderen Ländern abblocken.

Live-Streams aus anderen Ländern

Es gibt theoretisch auch weitere Live-Streams von Anbietern aus anderen Ländern, beispielsweise beim englischen Internetdienst BT Sport. Das Problem dabei: Anhand der IP-Adresse, die jedem Gerät im Internet zugeordnet wird, kann festgestellt werden, wo sich der Nutzer gerade befindet.

Damit können Zugriffe aus anderen Ländern abgeblockt werden, denn die Sender dürfen nur in ihrem jeweiligen Land die Live-Sendung zeigen. Eine Möglichkeit, das zu umgehen, bieten indes sogenannte VPN-Dienste an: Diese führen den Datenverkehr über Umwege ans Ziel, es kann auf diese Weise verschleiert werden, wo sich der Internet-Nutzer wirklich befindet.

Solche VPN-Dienste sind unter anderem:

Mit deren Hilfe kann man übrigens auch versuchen, die Ländersperre von Filmstreaming-Diensten wie Netflix, Amazon Prime & Co. auszutricksen.

Live-Stream in rechtlicher Grauzone

Was du aber wissen solltest: Diese Streams bewegen sich rechtlich in einem Graubereich. Aber auch aus anderen Gründen wollen wir von der Nutzung solcher Angebote abraten: Die Gefahr, sich über solche Websites Viren einzufangen, ist vergleichsweise groß. Außerdem ist die Qualität der angebotenen Live-Streams meistens mangelhaft, immer wieder kommt es zu Unterbrechungen wegen der Einblendung seltsamer Werbeangebote.

Wer also einen solchen Live-Stream schon unbedingt nutzen will, sollte darauf aufpassen, worauf er klickt und darüber hinaus ein gutes Virenprogramm installiert haben. Mac-User sind übrigens weniger gefährdet als Windows-Nutzer. Wer sich von solchen Warnungen nicht abschrecken lässt:  Ajax Amsterdam vs. Tottenham Hotspur wird auf dieser Seite  heute, Mittwoch, ab circa 20.45 Uhr gezeigt. Dabei sollten bei Bedarf mehrere der angebotenen Live-Streams ausprobiert werden.

Es gibt aber noch weitere Internet-Kanäle, die verschiedene TV-Sendungen wie eben auch Sportübertragungen live über den Browser zeigen – dazu zählt wwiTV.com. Dort sind neben News-Sendungen auch Fußballspiele zu sehen. Gründliche Suche ist aber nötig, da das Angebot ständig umgestellt wird. Auch diese spanische Website überträgt hin und wieder Live-Spiele.

Hier findet das Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur statt: