Eigentlich wollte diese Bäckerin aus den USA Kekse in Herzform backen. Doch irgendwie ging das ziemlich schief. Denn das Süßgebäck ähnelt dem Liebessymbol so gar nicht. Stattdessen sehen sie eher aus wie kleine Hoden – oder große Brüste.

Sie postete ein Bild davon auf Twitter. Tausende User lachen sich nun über da Missgeschick schlapp.

Hoden-Kekse sind Lachnummer im Netz

Twitter-Userin “sweetplummama” wollte eigentlich Macarons in Herzform backen. Die US-Amerikanerin ist Hobby-Bäckerin und wollte sich an einer neuen Keks-Kreation versuchen. Doch irgendwie gelang ihr das nicht so richtig. Denn ihre Kekse ähnelten eher männlichen Geschlechtsteilen oder den Brüsten einer Frau, als süßen Herzen. Weil sie den Fail selbst so lustig fand, postete sie ein Foto davon auf Twitter. Und das ging im Nu viral. Tausende User lachen sich jetzt über die Hoden-Kekse schlapp.

Bäckerin nimmt es mit Humor

Auch auf ihrem Instagram-Account macht sich die US-Bäckerin über ihre eigenwillige Kreation lustig. Dort postete sie ebenfalls schön inszenierte Bilder davon. “Was sieht ihr? Hoden? Brüste? Hintern? Oder einfach nur Herzen?”, fragt sie dort ihre Community und lässt viel Raum für Interpretationen. User sind jedenfalls total begeistert von dem Back-Fail. Das ursprüngliche Posting auf Twitter hat mittlerweile über 190.000 Likes und wurde fast 46.000 Mal geteilt.