Sie wissen über sämtliche aktuellen Trends auf TikTok Bescheid, kennen so gut wie jedes Reel auf Instagram und sind immer auf dem neusten Stand in wenn es um YouTube-Trends und Twitter-Beef geht. Diese drei Sternzeichen sind einfach absolut süchtig nach Social Media und verbringen 90 Prozent ihres Tages am Handy.

Für diese Tierkreiszeichen ist sich online mit Freunden zu vernetzen und eigene Inhalte mit ihnen zu teilen, mehr als eine Teilzeitbeschäftigung.

Zwillinge

Zwillinge lieben die Kommunikation mit anderen Menschen. Da wundert es nicht, dass sie in sozialen Netzwerken die meiste Zeit Beiträge kommentieren und sich mit anderen austauschen. Sie sind absolut süchtig nach Social Apps und kennen so gut wie jede aktuellen Trend. Gerade jetzt, in Zeiten des “Social Distancing”, ist es für Zwillinge besonders schwer sich mit anderen persönlich zu treffen. Aus diesem Grund suchen sie nun vermehrt über Social Media den Kontakt und verbringen dort fast den ganzen Tag.

Stier

Der Stier ist sehr von sich überzeugt. Aus diesem Grund verbringt er seine Zeit auch fast ausschließlich auf Plattformen wie Facebook, Instagram & Co. Denn dort kann er sich nicht nur Inspiration für neue Looks holen, sondern auch permanent seine Selfies betrachten und nachbearbeiten. Sein Handy mal für ein paar Minuten zur Seite zu legen und das reale Leben abseits der virtuellen Welt zu genießen, fällt ihm zudem sehr schwer.

Wassermann

Auch dieses Sternzeichen ist sehr abhängig von seinem Smartphone. Der Wassermann liebt das Neue und Unbekannte. Und auch die technischen Aspekte sind für ihn sehr spannend. Deshalb probiert er auf Instagram auch gerne alle Filter aus, klickt sich bei Facebook durch die Einstellungen und sucht auf TikTok ständig nach neuen Features. Seine Liebe zu sozialen Medien ist für ihn meist größer als der Wunsch, den Blick zwischendurch auch mal vom Bildschirm wegzubewegen.