Trash-TV ist oftmals das beste Rezept gegen Langeweile. Für alle, die von Shows à la “DSDS”, “GNTM” oder “Der Bachelor” nicht genug bekommen können, gibt es auch diesen Sommer wieder jede Menge unterhaltsame Formate.

Mit diesen Reality-Shows könnt ihr euch die Zeit im Sommer versüßen:

Beauty and the Nerd

Bereits ab dem 4. Juni dürfen sich Trash-TV-Fans über eine neue Staffel der Realityshow “Beauty and the Nerd” freuen. Wie auch bereits in der ersten Staffel treffen hierbei wieder jeweils sieben “Single-Schönheiten” und “Single-Nerds” in einer großen Villa auf Ibiza erstmals aufeinander. Anschließend darf sich jede Single-Dame ihren Nerd aussuchen. Um das Preisgeld im Wert von 50.000 Euro sowie ein Umstyling für den Nerd im Finale zu gewinnen, müssen die Paare wöchentlich in Wettkämpfen zusammenarbeiten und sich näher kennenlernen. Jede Woche muss das schwächste Paar die Villa verlassen. Welche Beauty wird mit ihrem Nerd den Sieg holen?

Die Bachelorette

Im Sommer dürft ihr euch wieder auf eine neue Staffel der Bachelorette freuen. Wie RTL bereits in einer Presseaussendung mitteilte, sollen die neuen Episoden der Kuppel-Show ab dem 15. Juli ausgestrahlt werden. Wer die Single-Männer sind und wo die Dreharbeiten der Staffel in diesem Jahr stattfinden, ist noch nicht bekannt. Auch die Frage, welche Dame die Rosen verteilen wird, blieb bislang noch unbeantwortet. Laut Medienberichten könnte es sich dabei nun allerdings um die ehemalige “Love Island”-Kandidatin Chethrin Schulze handeln.

Das Sommerhaus der Stars

Auch das Sommerhaus der Stars soll bald wieder losgehen. Einen offiziellen genauen Starttermin gibt es zwar noch nicht, jedoch könnte es schon im Juli so weit sein, sollte sich der Ausstrahlungstermin der Show an den letzten Jahren orientieren. Zudem bestätigte RTL bereits, dass die Dreharbeiten zur Sendung aufgrund der Corona-Pandemie 2020 in Deutschland statt in Portugal stattfinden sollen. Das Konzept der Show bleibt allerdings gleich: So werden auch in diesem Jahr wieder acht Promi-Paare für zwei Wochen gemeinsam unter einem Dach leben und sich in Wettkämpfen duellieren. Am Ende jeder Episode muss ein Paar von seinen Mitstreitern rausgewählt werden. Dem Siegerpaar winken schlussendlich 50.000 Euro.

Laut Medienberichten soll es bereits einige Kandidaten, die ins Sommerhaus der Stars einziehen könnten. Hier eine kurze Übersicht:

  • Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn
  • Caro und Andreas Robens
  • Iris Klein und ihr Mann Peter
  • Rafi Rachek und Sam Dylan
  • Annemarie Eilfeld und Tim Sandt
  • Almklausi und Ehefrau Maritta Krehl
  • Denise Kappès und Henning Merten

Das Supertalent

Für Trash-TV-Fans von Castingshows wie “DSDS” gibt es diesen Sommer wieder Nachschub. Denn eine neue Staffel von “Das Supertalent” soll RTL zufolge Ende August gedreht werden. In der Jury sitzen auch dieses Jahr wieder Pop-Titan Dieter Bohlen und Choreograf Bruce Darnell. In der vergangenen Staffel unterstütze Sängerin Sarah Lombardi die beiden mit ihrem Urteil. Dieses Jahr muss der Sender allerdings auf Sarah verzichten. Und so läuft bereits die Suche nach einer Nachfolgerin. Laut Medienberichten soll auch schon eine neue Jurorin im Gespräch sein, die sich gemeinsam mit Dieter und Bruce auf die Suche nach besonderen Talenten machen könnte. Dabei soll es sich um die deutsche Moderatorin Sonja Zietlow handeln. Die Gerüchte wurden von RTL bislang allerdings noch nicht bestätigt.