Nachdem in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte die Runde machten, Heidi Klum wäre möglicherweise schwanger, meldet sich das Model nun selbst zu Wort.

Im Interview mit Extra TV erklärte die 46-Jährige, dass es derzeit keine Kinderplanung gäbe.

Familienplanung: So denkt Heidi Klum darüber

Seit Sommer 2019 sind Heidi Klum und ihr Tom nun schon verheiratet. Viele Fans erwarten aus diesem Grund voller Freude den ersten Nachwuchs des Paares. Die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft Klums wollten nicht aufhören. Jetzt ist allerdings Schluss damit. Denn wie das Model im Gespräch mit Extra TV verriet, habe sie aktuell nicht vor ihre Familie zu erweitern und Kinder mit Ehemann Tom zu bekommen. Der Gitarrist kümmert sich übrigens bereits liebevoll um ihre vier Kinder, die Klum aus vergangenen Beziehungen mitbrachte.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Heidi klagt: Shaming wegen Altersunterschied

Doch nicht nur ständige Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft, machen dem Model zu schaffen. Auch der große Altersunterschied zwischen ihr und ihrem Mann Tom ist für viele ein Problem. In der Fernsehsendung “Queen of Drags” erzählte die 46-Jährige, wie sehr ihr die ständigen Fragen um das Alter ihres Mannes wirklich zusetzen. “Ich muss mir (…) so viele verletzende Dinge anhören. Andauernd. Bei mir ist es immer: Ich bin zu alt für meinen Mann. Das ist auch Shaming!”.