Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist es endlich auch in Österreich verfügbar: Instagram Music.

Mit dem Update ist die Funktion nun auch bei uns freigeschaltet.

Instagram Music gibt’s jetzt auch in Österreich

Während man die Funktion in unzähligen Ländern teilweise bereits seit Jahren nutzen konnte, war Instagram Music bislang nicht in Österreich verfügbar. Doch nun ist das Tool auch hierzulande endlich in der App freigeschaltet. Wer die App aktualisiert, kann die Musik-Funktion nun auch in Storys nutzen.

So funktioniert’s

Update deine Instagram-App zuerst auf die neueste Funktion, damit da Music-Tool auch wirklich aufscheint. Geh dann auf deinen Account und mach eine Foto- oder Video-Story. Um nun Musik einzubauen, wischst du einfach in der Story nach oben, um in das Menü zu kommen, wo du auch Gifs und Standorte findest. Dort solltest du nun auch die Music-Funktion finden. Klicke auf das Widget, um die passende Musik für deine Story auszusuchen. Dazu werden dir im “Für dich”-Reiter Songs angezeigt oder du kannst im Menü “Browsen” auch selbst nach Titeln suchen. Wähle einen Song und klicke darauf. So wird er zu deiner Story hinzugefügt. Du kannst außerdem auch noch auswählen, welchen Ausschnitt aus dem Lied in deiner Story abgespielt werden soll. Dann auf “fertig” klicken und deine Insta-Story ist ready zum Posten – Viel Spaß beim Ausprobieren!