Es ist das Spiel des Jahres für den LASK gegen Manchester United. Wo gibt es das Spiel im Livestream und live im TV?

Der englische Rekordmeister gegen den österreichischen Tabellenführer. Auf den ersten Blick ein ungleiches Duell, doch der LASK hat in dieser (Europa League-)Saison schon oft bewiesen, dass er immer für eine Sensation gut ist.

Die Linzer Gugl war für dieses Spiel gegen Manchester United natürlich schon nach wenigen Stunden ausverkauft. Umso ärgerlicher: Das Spiel wird wegen des Coronavirus als Geisterspiel ausgetragen.

LASK – ManU live als Livestream

Wer das Spiel gerne unterwegs oder im Internet streamen will, der hat mehrere Möglichkeiten. Zum einen gibt es den Fernsehsender Puls4, der seit vielen Jahren die Europa League überträgt. Dort kann über die mobile Seite das Spiel von unterwegs verfolgt werden.

Eine weitere Alternative: DAZN. Die Streamingplattform, die sich auf Sportevents spezialisiert hat, sicherte sich ebenfalls die Rechte an der Europa League und wird das Spiel LASK vs. ManU auch übertragen. Kosten für ein Abo: 11,99 Euro pro Monat. Das erste Monat ist jedoch immer kostenlos – wer rechtzeitig kündigt zahlt also keinen Cent.

Auch kostenlose Streamingseiten, wie das Portal “LiveTV“, werden die Partie natürlich übertragen. Dort ist jedoch die Qualität der Livestreams oft unterdurchschnittlich, zudem wird der Stream oft von Werbungen unterbrochen. Auch die Frage der Legalität solcher Seiten ist nicht zur Gänze geklärt.

LASK Manchester live im TV

Die Europa League gibt es, anders als die Champions League, seit einiger Zeit auch im öffentlichen Fernsehen zu sehen. Der Bezahlsender Sky ist bei der Euro League leer ausgegangen. In Österreich überträgt Puls4 das Spiel LASK vs. Manchester live ab ca. 18:00 Uhr.