Am 21. Februar startet Deutschlands erfolgreichstes Dance-Format “Let’s Dance” mit einer neuen Staffel. Mit dabei ist dieses Mal auch Wendler-Freundin Laura Müller.

Wie sie nun gegenüber RTL verriet, erhofft sich die 19-Jährige durch ihre Teilnahme mehr Eifersucht von ihrem Partner Michael Wendler.

Let’s Dance-Teilnahme: Ist Michael Wendler eifersüchtig?

Am 21. Februar startet die neue Staffel von “Let’s Dance” auf RTL. Aktuell trainieren die Promis dabei schon fleißig für ihre Tanzauftritte. Auch Laura Müller wird dieses Jahr den Schritt aufs Tanzparkett wagen. Ihr Freund Michael Wendler begleitet sie dabei regelmäßig zu ihren Proben mit Tanzprofi Nikita Kuzmin. Der Anblick seiner Freundin, die mit einem anderen Mann eng umschlungen tanzt, soll den Schlagersänger allerdings kaltlassen. “Michael ist überhaupt nicht eifersüchtig”, erzählt Laura Müller nun gegenüber RTL.

Laura Müller möchte mehr Eifersucht von Michael Wendler

Wenn es nach der 19-Jährigen ginge, wäre ein wenig mehr Eifersucht jedoch durchaus angebracht. “Ich finde das nicht verkehrt, wenn er dann doch mal hinschaut und sich vielleicht denkt: ‘Oh, das ist aber ein bisschen nah’. Das schmeichelt ja auch einer Frau, wenn der Mann dann ein bisschen eifersüchtig wird”, verrät sie ihren Wunsch im RTL-Interview. Mit ihrer Teilnahme bei “Let’s Dance” möchte sie demnach unter anderem bewirken, dass Michael Wendler seine eifersüchtige Ader künftig nicht mehr unterdrückt.