Sie haben es getan. Michael Wendler und Laura Müller haben sich nun das Ja-Wort gegeben. Wie das Brautpaar gegenüber RTL verriet, fand die Hochzeit am 19. Juni auf einem Standesamt im US-Bundesstaat Florida statt.

Nach der standesamtlichen Hochzeit hat Laura zudem nun den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen. Auf ihrem Instagram-Account hat die 19-Jährige bereits ihren Nachnamen in Norberg geändert.

Michael Wendler und Laura offiziell verheiratet

Michael Wendler und seine 19-jährige Freundin Laura Müller sind nun verheiratet. Auf einem Standesamt im US-Bundesstaat Kalifornien gaben sich die beiden dabei das Ja-Wort. Auf ihrem Instagram-Account teilte Laura, die mittlerweile den Namen ihres Ehemannes trägt und nun Norberg heißt, jetzt die ersten Bilder der Zeremonie. Demnach entschied sich das Paar bei seiner Hochzeit dazu, sich fast nur in Schwarz zu kleiden. Die romantischen Bilder der Hochzeit teilte auch Michael Wendler auf seinem Instagram-Profil mit seinen Fans. Wie er dabei verriet, möchten die beiden in wenigen Wochen ihre richtige Trauung in einer Kirche vollziehen. Diese soll laut dem Schlagersänger vom Fernsehsender RTL begleitet und anschließend im TV ausgestrahlt werden.

Laura Müller heißt jetzt Norberg

Michael Wendler und seine Laura scheinen nach ihrer standesamtlichen Hochzeit glücklicher denn je zu sein. Und auch von ihren Fans erhalten die beiden nun jede Menge Glückwünsche. Nur eine wird von der Trauung der beiden so gar nicht begeistert sein. Und das ist Michaels Ex-Frau Claudia Norberg. Denn nach der Hochzeit trägt Laura Müller nun den Nachnamen Norberg. In ihren Hochzeitsdokumenten, die das Paar vor wenigen Tagen bei einer US-Behörde einreichte, hatte die 19-Jährige den Wunsch geäußert, den Nachnamen Norberg, den der Schlagersänger seit seiner Eheschließung mit seiner Ex-Frau Claudia im Jahr 2009 trägt, nach der Hochzeit annehmen zu können.

Nun ist es also passiert: Laura Müller heißt ab sofort Laura Norberg. Auf ihrem Instagram-Account änderte sie ihren Namen in ihrer Profilbeschreibung bereits um. Ein harter Schlag für Claudia Norberg. Denn in den letzten Wochen bat sie das Paar wiederholte Male darum, ihren Geburtsnamen bei der Hochzeit nicht zu übertragen oder zu verwenden. Der Schlagersänger und seine neue Ehefrau entschieden sich allerdings nun dagegen, der Bitte nachzukommen. Claudia Norberg äußerte sich noch nicht zur Hochzeit ihres Ex-Mannes. Die Tatsache, dass Michaels neue Frau an seiner Seite nun ihren Geburtsnamen trägt, dürfte ihr allerdings eher weniger gefallen.

Alle Folgen von “Laura & Der Wendler – Jetzt wird geheiratet!” sind auf TVNOW verfügbar.