Die Dreharbeiten für die Fortsetzung vom erfolgreichen Netflixfilm To All The Boys I’ve Loved Before haben begonnen! Im Sequel wird es vor allem darum gehen, wie Lara Jean und Peter ihre Beziehung meistern, nachdem ein neuer Junge in Lara Jeans Leben tritt:  John Ambrose McClaren.

via GIPHY

To All The Boys I’ve Loved Before: Wer ist John Ambrose McClaren?

Aufmerksamen Sehern des Filmes ist sicher aufgefallen, dass fünf von Lara Jeans Liebesbriefen verschickt werden, aber nur vier Empfänger vorgestellt werden. Das wird sich im Sequel ändern! John Ambrose McClaren wird in der Fortsetzung eine wichtige Rolle einnehmen und Lara Jeans und Peters Beziehung auf den Kopf stellen.

via GIPHY

Er wird John Ambrose McClaren spielen

Wer gut aufgepasst hat, der weiß dass wir John im ersten To All The Boys I’ve Loved Before Teil gesehen haben. Kurz vor dem Abspann haben wir einen ersten Blick auf John Ambrose McClaren werfen dürfen! Jordan Burtchett, der John im ersten Teil darstellte, wurde aber von den Machern des Films ersetzt. Künftig wird Jordan Fisher den neuen Jungen in Lara Jeans Leben darstellen. Der Schauspieler und Sänger ist bei uns zwar noch relativ unbekannt, in Amerika konnte Jordan durch seinen Sieg bei Dancing with the Stars aufzeigen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

knock knock, Lara Jean! John Ambrose McClaren is here. Welcome to the TATB family @jordan_fisher 💌

Ein Beitrag geteilt von The Letters Are Out (@toalltheboysnetflix) am

“Riverdale”-Hottie ebenfalls gecastet

Gute Neuigkeiten gibt es außerdem für alle Riverdale Fans: Ross Butler, der bei Riverdale Reggie spielte, wird als Trevor Pike in dem To All The Boys Sequel zu sehen sein! Es wurde bestätigt, dass Trevor im Sequel Peter als bester Freund zur Seite stehen wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Welcome to the fam, @rossbutler!

Ein Beitrag geteilt von Jenny Han (@jennyhan) am

Spoiler Alert: So geht “To All The Boys” weiter

Fans des Films wissen schon lange, dass der Film auf einer Buchreihe von Jenny Han basiert. Das 2015 erschienene Buch mit dem Namen „P.S. I Still Love You“ dient als Grundlage für die Fortsetzung des Films. Deshalb wissen wir bereits, dass im Sequel die Beziehung zwischen Lara Jean und Peter durch Lara Jeans Gefühle für John ernsthaft bedroht ist. Außerdem belastet Peters Ex Gen die Situation noch mehr. Im Buch schaffen es Lara Jean und Peter ihre Beziehung zu kitten. Ob die Macher der Filmreihe für den 2. Teil dieses Happy End vorgesehen haben, oder ein anderes Ende im Kopf haben, ist aber unklar.

via GIPHY