Darauf haben Gamer schon lange gewartet: Nun hat Sony endlich die neue PlayStation 5 enthüllt.

Die neue Konsole wird es außerdem erstmals auch in einer Version ohne Disc-Laufwerk, also nur zum Herunterladen der Spiele geben.

Das ist die neue Sony PlayStation 5

In der Nacht auf Freitag präsentierte Sony, wie die neue PlayStation 5 aussieht. Die neue Konsole ist zweifarbig und im schlichten schwarz-weiß Design gehalten. Und auch der bereits zuvor präsentierte Controller passt farblich zur neuen PlayStation.

Außerdem gibt es neben der Konsole, die auch Spiele auf Blu-ray-Disc einlesen kann, auch eine Version ohne Disc-Laufwerk. Auf den ersten Bildern sieht die “Digital Edition” dadurch um einiges schmäler als das Modell mit Laufwerk aus.

View this post on Instagram

Your first look at #PlayStation5

A post shared by Sony (@sony) on

Neues PlayStation-Zubehör

Neben der neuen Konsole zeigte Sony außerdem auch das Zubehör. Mit der neuen PlayStation gibt es auch ein drahtloses Headset, eine HD-Kamera, eine Multimedia-Fernbedienung, sowie eine Ladestation für den Controller. Außerdem stellte Sony auch diverse Spiele für die PS5 vor. Darunter ist neben einem neuen Game der “Resident-Evil”-Reihe auch “Grand Theft Auto V”.

Die neue PlayStation kommt vermutlich noch vor Weihnachten auf den Markt und dürfte laut Brancheninsidern vermutlichen zwischen 500 und 550 US-Dollar kosten. Das Modell ohne Laufwerk wird womöglich die günstigere Variante sein.