Sarah Lombardi ist wieder verliebt. Seit Neustem ist sie mit dem deutschen Fußballer Julian Büscher liiert.

Wie aktuelle Fotos der BILD zudem zeigen, besuchte die Sängerin erst kürzlich ein Fußballspiel ihres neuen Lovers und konnte dabei nicht die Finger von ihm lassen.

Neue Liebe: Sarah Lombardi ist wieder vergeben

Sarah Lombardi ist nicht länger Single. Denn die Sängerin befindet sich aktuell im Liebesglück mit dem deutschen Fußballer Julian Büscher. Der 26-Jährige spielt seit Anfang Februar für den Verein TUS Haltern in der vierten Liga und hat in Sarah nun die Frau fürs Leben gefunden. Erst im Dezember vergangenen Jahres beendete die 27-Jährige ihre Beziehung mit dem Kameramann Roberto Otsuni. Dieser behauptete nach der Trennung schließlich, lediglich durch Instagram von dem Liebes-Aus erfahren zu haben.

View this post on Instagram

🐒

A post shared by Julian Büscher (@julbue) on

Pietro Lombardi äußert sich zu Sarahs Liebesglück

Nun ist Sarah allerdings glücklicher denn je. So begleitete sie ihren neuen Lover erst kürzlich zu einem seiner Fußballspiele und feuerte ihn lautstark vom Publikum aus an. Fotos, die bild.de vorliegen, zeigen die beiden dabei ganz verschmust. Abseits des Fußballfeldes arbeitet Julian Büscher in einer Werbeagentur. Sein Instagram-Account zählt aktuell über 14.000 Abonnenten. Doch was sagt eigentlich ihr Ex-Mann Pietro Lombardi zu Sarahs neuer Liebe? “Ist doch schön für Sarah! Ansonsten juckt mich die Beziehung nicht. Ich kann mich nicht ständig um das Leben meiner Ex kümmern. Nur, wenn mein Sohn eine Rolle dabei spielt. Ich will ihn nur erst Mal gar nicht kennenlernen. Sie sollen erstmal fest, fest zusammen sein, dann wird da eh kein Weg dran vorbeiführen”, erklärt der DSDS-Star gegenüber bild.de.