Hollywood-Star Gwyneth Paltrow isoliert sich aufgrund der Corona-Pandemie gerade mit ihrer Familie. Den 14. Geburtstag ihres Sohnes will sie aber trotzdem unvergesslich machen. Die Schauspielerin überrascht Moses mit einer kleinen Parade, in der die Freunde ihres Sohnes nach und nach im Auto vor dem Haus vorbeifahren und singen.

Mit Ballons, Plakaten und Geburtstags-Ständchen überraschen die Freunde den 14-jährige Moses.

Geburtstagsfeier trotz Social Distancing

In Zeiten von Social Distancing ist es nicht immer ganz einfach, seine Liebsten zum Geburtstag zu überraschen. Gywneth Paltrow ist das aber dennoch gelungen. Zum 14. Geburtstag ihres Sohnes organisierte die Schauspielerin eine Parade mit all den Freunden von Sohn Moses. Mehrere Autos mit lauter Musik, bunten Ballons und Glückwunsch-Plakaten fuhren nacheinander auf den Innenhof der Paltrows. Die Freunde von Moses jubelten dem 14-Jährigen zu und sangen ihm ein Ständchen. Zum Abschluss gab’s dann noch ein kontaktlos überliefertes Geschenk für Moses.

Gwyneth Paltrow zeigt seltene Fotos ihrer Kinder

Neben der gelungenen Geburtstagsüberraschung für Sprössling Moses, gibt die Goop-Gründerin auch seltene Einblicke in ihr Familienleben auf Instagram. Mit einem berührenden Posting wünscht sie ihrem Sohn alles Gute und teilt der Welt mit, wie stolz sie auf ihn ist: “Du gibst nie auf, du bist unglaublich talentiert und ein guter Freund“, schreibt sie über Moses.