“Guten Morgen, schönen Nachmittag, guten Abend und willkommen an Bord der Crew Dragon!”: Die Worte von Commander Mike Hopkins sind die ersten eines Videos, das die Crew-1 am Weg zur Internationalen Raumstation ISS aufgezeichnet hat. Die Astronauten gaben auf ihrem 27-stündigen Trip eine Führung durch die SpaceX-Raumkapsel Crew Dragon.

Mittlerweile ist die Mission Crew-1 bei der ISS angekommen.

Astronauten geben Videoführung durch SpaceX-Raumkapsel

27 Stunden waren die Astronauten des Raumschiffs Crew Dragon unterwegs zu Internationalen Raumstation. Die SpaceX Crew-1 Mission ist bereits die zweite bemannte Raumfahrtmission des Raumschiffs. Doch erstmals soll das Schiff für die volle Dauer von einem halben Jahr an die ISS andocken. Um sich ihre Anreise etwas zu versüßen, hat die Crew ein Video gedreht, in dem sie uns Erdlingen eine Führung durch die Raumkapsel gibt.

Mit “Guten Morgen, schönen Nachmittag, guten Abend und willkommen an Bord der Crew Dragon!”, begrüßt Commander Mike Hopkins in dem Video die Zuseher: “Wir sind sehr froh sie an Bord zu haben, auf unserer Reise zur ISS.” Dann zeigt er die Sitze, in denen die Astronauten bei Start und Landung angeschnallt sind. “Wir können hier Karten aufrufen, die uns zeigen, wo wir gerade über der Erde sind. Es ist eigentlich ganz nett.” Der Astronaut Victor Glover zeigt danach die Luke, durch die die Astronauten eingestiegen sind. Sie wird erst wieder nach der sicheren Landung auf der Erde im Atlantik geöffnet. Das Video wurde als Live-Stream auf Youtube gezeigt und ist weiterhin verfügbar:

Zeremonie für Weltraum-Jungfrau

Das Video zeigt auch eine Zeremonie. Victor Glover ist nämlich zum ersten Mal im Weltraum. Er erhält einen goldenen Anstecker. Dies ist ein Zeichen für Astronauten, die mehr als 100 Kilometer über der Erdoberfläche gereist sind. Mit “Alle für einen, Crew-1 für alle” verabschieden sich die Astronauten in dem Video.